Innsbruck (A): UniversitätsassistentIn – Postdoc

Universität: UniversitätsassistentIn – Postdoc (PSY-SPORT-10481)

UniversitätsassistentIn - Postdoc
Chiffre PSY-SPORT-10481

Beginn/Dauer:

  • ab 01.10.2019
  • auf 4 Jahre

Organisationseinheit: Psychologie
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Forschung im Fachbereich Klinische Psychologie
  • Lehre im Fachbereich Klinische Psychologie
  • Verwaltungstätigkeit

Erforderliche Qualifikation:

  • Facheinschlägiges abgeschlossenes Doktorats- oder PhD-Studium (z. B. Psychologie, Biologie, Neuroscience) mit thematischem Schwerpunkt Klinische und/oder Biologische Psychologie
  • Fundierte Erfahrung und Kenntnisse (Datenerhebung und Auswertung) in der intergenerationalen und translationalen Forschung mit Biomarkern für Stress- und Traumaassoziierte Entwicklungen und Störungen mit explizit psychologischen Fragestellungen, gute Kenntnisse in neurowissenschaftlichen Methoden (z. B. EEG)
  • Einschlägige und nachweisbare Erfahrung in der Erhebung, Verarbeitung und Auswertung von biologischen Parametern (z. B. Blutplasma, Speichel)
  • Mitarbeit an der klinisch-neurowissenschaftlichen Forschung in der Klinischen Psychologie II (z. B. EEG-Labor) sowie thematische Anschlussfähigkeit an den Fachbereich (z. B. transgenerationale Bindungsforschung, biomolekulare Trauma- und Stressforschung, Präventions-, Psychotherapieforschung
  • Mitarbeit am im Aufbau befindlichen Forschungszentrum „Prävention und Gesundheit über die Lebensspanne“ mit dem Fokus auf biopsychosoziale Resilienzprozesse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute statistische Kenntnisse
  • Publikationen in internationalen Fachzeitschriften werden erwartet
  • Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln und der Mitwirkung in Drittmittelprojekten wird erwartet
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Transparenz, Loyalität, Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • Umgang mit Studierenden
  • Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:  https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/post-doc.html

Entlohnung:

Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 3.804 / Monat (14 mal) vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 26.07.2019.

Online bewerben  https://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.bewerben?page=w&a_id=

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=10481 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Innsbruck (A). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.