Ingolstadt: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Technische Hochschule: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernforschung

Das Bayerische Zentrum für Innovative Lehre BayZiel unterstützt mit seinen ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 6.000 Lehrende an den 19 bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Mit den drei Tätigkeitsfeldern Qualifizierung und Didaktik, Lehr- und Lernforschung sowie Bildungsförderung gestalten wir durch Entwicklung und Verbreitung innovativer Lehr- und Lernformen den Wissenschaftsstandort Bayern.

Bayerisches Zentrum für innovative Lehre

Gestalten Sie mit uns innovative Lehre als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernforschung

Das Bayerische Zentrum für Innovative Lehre (BayZiel) steht für den Ausbau innovativer Lehr- und Lernformen an den bayerischen Hochschulen, insbesondere auch im Bereich der digitalen Lehre. Durch die übergreifende Organisationsstruktur und die Bündelung von Ressourcen unter der Dachmarke BayZiel wird der Wissenschaftsstandort Bayern signifikant gestärkt.

Sie arbeiten am Geschäftsbereich Lehr- und Lernforschung des BayZiel.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung von Lehrenden bei der Implementation innovativer hochschuldidaktischer Methoden
  • Konzeptionelle Tätigkeiten, Recherche und Entwicklung wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernforschung
  • Konzeption / Sammlung von Forschungsdesigns und empirischen Untersuchungsmethoden für hochschuldidaktische Forschungsfragen
  • Unterstützung und Begleitung von Hochschullehrenden bei hochschuldidaktischen Forschungsprojekten (von der Antragstellung bis hin zur Publikation)
  • Aufbereiten der Ergebnisse und Zusammenfassung von good-practice Beispielen aus der Hochschuldidaktik
  • Mitarbeit an der Erstellung hochschuldidaktischer Veröffentlichungen und der Organisation von Tagungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Psychologie, Bildungswissenschaft oder einem verwandten Fach
  • Neugier und Interesse an Themen im Bereich Hochschuldidaktik und Lehr- und Lernforschung
  • Erfahrung und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und empirischen Forschungsmethoden
  • Affinität zu digitalen Technologien in der Hochschullehre
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement wünschenswert
  • Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Kommunikationskompetenz / Netzwerkmanagement

Was wir Ihnen bieten

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit und Teilzeit
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Wachsen in einem interdisziplinären Team
  • Ausreichende Einarbeitungszeit am Anfang mit Fachexperten als Paten

Es handelt sich um eine auf 4 Jahre befristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 40,10 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 13. Dienstort ist beim Hauptstandort von BayZiel im Werksviertel in München. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 07.07.2022 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerbermanagementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir weisen Sie außerdem dringend darauf hin, dass ausländische Abschlüsse vor einer Einstellung offiziell durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anerkannt werden müssen. Dies dauert im Moment ca. 12 Wochen. Hier können Sie diese Anerkennung am besten sofort beantragen https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung/antrag.html. Beachten Sie bitte, dass die Kosten durch Sie selbst zu tragen sind.

www.bayziel.de 

Technische Hochschule Ingolstadt, c/o BayZiel, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt

Die Anstellung erfolgt über die Technische Hochschule Ingolstadt für den BayZiel-Verbund. Die Tätigkeit wird am Bayerischen Zentrum für Innovative Lehre am Standort Werksviertel in München ausgeübt.

Jetzt online bewerbenhttps://jobs.b-ite.com/de/jobposting/62c5056a957a1cd957bdec2714a2e9d1c518931e0/apply?ref=homepage

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.b-ite.com/jobposting/62c5056a957a1cd957bdec2714a2e9d1c518931e0?ref=homepage abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Hochschule Ingolstadt. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.