Herford: Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Amt Jugend und Familie: Psychologin/Psychologe (m/w/d) im Bereich Erziehungsberatung

Die Kreisverwaltung Herford mit rund 1.100 Beschäftigten bietet Ihnen interessante, fachlich anspruchsvolle und verantwortungsvolle Einsatzmöglichkeiten.

Zur Verstärkung des Amtes Jugend und Familie, Abteilung Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, in Vollzeit, eine Stelle als

Psychologin/Psychologe (m/w/d)

im Bereich Erziehungsberatung.

zu besetzen.

Was erwartet Sie?

Die Kreisverwaltung Herford ist ein modernes öffentliches Dienstleistungsunternehmen mit vielseitigen Aufgabenstellungen. Der Kreis Herford unterstützt als familienfreundlicher Arbeitgeber die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Zum wiederholten Male wurde der Kreisverwaltung deshalb in diesem Jahr die Unternehmensauszeichnung "Ausgezeichnet Familienfreundlich" verliehen. Mit dem Betreuten Spielzimmer bieten wir zudem ein Betreuungsangebot für Beschäftigtenkinder außerhalb einer Regelbetreuung an.

Ihr Aufgabenbereich:

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung von Eltern, Jugendlichen und Kindern z. B. in Fragen der Erziehung, bei Entwicklungsproblemen, in familiären Krisen, bei Schul-, Lern- sowie Leistungsproblemen
  • Beratung von Personen aus dem außerfamiliären sozialen Umfeld des Kindes und Jugendlichen
  • Beratung von Eltern in Scheidungs- und Trennungssituationen
  • Psychodiagnostik/Testdiagnostik, Erkennen von Störungsbildern
  • Psychologische Beratung/Therapie in Einzel- und/oder Gruppenform
  • Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen für die Eingliederungshilfe
  • Fallbezogene Zusammenarbeit und anonyme Fallbesprechung mit anderen Institutionen
  • Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren, Schulen etc.
  • Präventionsmaßnahmen (z. B. Vorträge, Elternabende, Gruppenangebote)

Anforderungsprofil – das erwarten wir von Ihnen:

Für dieses interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiet suchen wir Bewerberinnen und Bewerber mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Psychologie (Diplom bzw. Master) mit dem Schwerpunkt Klinische oder Pädagogische Psychologie.

Daneben bringen Sie folgende Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten mit:

  • Kenntnisse in der Entwicklungspsychologie
  • Erfahrungen in der institutionellen Erziehungsberatung oder einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen
  • fundierte testdiagnostische Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Kindeswohlgefährdung
  • sehr gute Analyse und Urteilsfähigkeit, hohes Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • gutes Verhandlungsgeschick und Kooperationsfähigkeit
  • hohe Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • gute Organisationsfähigkeit

Zusätzlich sind Sie im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und sind bereit, Ihren PKW gegen Fahrtkostenerstattung auch für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Wichtige Informationen für Sie:

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TVöD.

Die Kreisverwaltung Herford ist eine moderne Arbeitgeberin, bei der die Vielfalt der Beschäftigten ein wesentlicher Bestandteil der Personalentwicklung ist. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn sich auch Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bei uns bewerben.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir werden diese nach Maßgabe des Schwerbehindertenrechtes bevorzugt berücksichtigen.

Die Wahrnehmung der Tätigkeit ist in Teilzeitform möglich, wenn die vollumfängliche Besetzung der Stelle sichergestellt ist.

Fachliche Rückfragen beantwortet Ihnen im Amt Jungend und Familie die Abteilungsleitung Frau Hemicker, Tel.: 05221/13-1648.
Rückfragen zum Bewerbungsverfahren beantworten Ihnen in der Abteilung Personal- und Organisationsentwicklung Frau Luchtmeier, Tel.: 05221/13-1381, Frau Schmidt, Tel.: 05221/131371 und Frau Tiesler, Tel.: 05221/13-1327.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2022!

Jetzt online bewerben

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.kreis-herford.de/Stellenportal/PsychologinPsychologe-mwd-im-Bereich-Erziehungsberatung-de-j493.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Kreis Herford. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.