Helmstedt: Klinischer Psychologe (m/w/d)

Helios St. Marienberg Klinik: Klinischer Psychologe (m/w/d) (46016)

Klinischer Psychologe (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patienten:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!

Alle Infos auf einen Blick

Standort: 38350 Helmstedt
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit
Stellennummer: 46016

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klinischen Psychologen (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Schwerpunkt im Bereich der klinischen Psychologie
  • Tätigkeit liegt in der unmittelbaren Patient:innenversorgung im stationären und teilstationären Bereich
  • Diagnostik und psychologische Versorgung von Patienten
  • Dokumentation von Diagnostik, Behandlungsverlauf und Behandlungsabschluss
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Evaluation des Therapiekonzeptes

Das bringen Sie mit

  • Qualifikation zum Diplom-Psychologen oder Master der Psychologie (m/w/d) und verfügen über ein breites fachliches Spektrum
  • Wir wünschen uns Interesse an der Kooperation mit anderen medizinischen Disziplinen des Klinikums und Aufgeschlossenheit für die Zusammenarbeit mit den vielfältigen ambulanten und komplementären Kooperationspartnern im Sinne einer gemeindenahen Versorgung
  • Sie sind ein engagierter, aufgeschlossener und verantwortungsbewusster Mitarbeiter (m/w/d) und sind an einer patient:innen- und teamorientierten Arbeit interessiert
  • Neben der unmittelbaren Patientenversorgung wünschen wir uns Engagement im Rahmen der Stationsabläufe und im Dienstsystem

Freuen Sie sich auf

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagierten Team
  • Vergütung nach dem Helios Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Fitnessraums
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung (auch für Familienmitglieder)

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) (nach SGB IX) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Wir freuen uns auf Sie! Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Wencke Strutz, unter der Telefonnummer (05351) 14 8020, per E-Mail wencke.strutz[at]helios-gesundheit.de oder unsere Leitung des Therapeutischen Dienstes, Frau Ulrike Scheinert unter der (05351) 14 1477, per E-Mail ulrike.scheinert.[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten:innen stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.

Bewerben Sie sich gleich und schnell & unkompliziert auf www.helios-karriere.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuelleren Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Jetzt online bewerbenhttps://karriere.fresenius.de/de/job_application/12768302/apply?_ga=2.153126909.438674828.1633115606-1853580913.1630604929

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/helmstedt/unser-haus/karriere/stellenangebote/job-detail/klinischer-psychologe-mwd/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Helios Kliniken GmbH, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.