Heidelberg: Psychologe (w/m/d)

AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation: Psychologe (w/m/d; 25-35%) für die Suchtberatungsstelle

Psychologen (w/m/d) für die Suchtberatungsstelle Heidelberg gesucht

Für unsere Suchtberatungsstelle Heidelberg suchen wir im Rahmen einer Schwangerschafts- und voraussichtlich anschließender Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen (m/w/d)

Die Stelle hat ein Deputat von 25-35 %.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Durchführung therapeutischer Einzel- und Gruppengespräche im Rahmen der ambulanten Rehabilitation Sucht
  • Information und Beratung von Suchtkranken und deren Angehörigen, die Vermittlung in Behandlungen sowie Nachsorge
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Psychotherapieausbildung
  • Interesse an dem Thema Sucht
  • Bereitschaft zur engagierten, kooperativen Teamarbeit

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV und umfassende Sozialleistungen, ausführliche Einarbeitung, Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Betriebliche Gesundheitsförderung (Hansefit) und eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.

Weitere Informationen finden Sie unter www.suchtberatung-heidelberg.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: bewerbung(at)agj-freiburg.de

Suchtberatung Heidelberg
Herrn Stefan Heizmann, Leiter
Bergheimer Str. 127/1 in 69115 Heidelberg
E-Mail: suchtberatung-heidelberg(at)agj-freiburg.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://agj-freiburg.de/agj-fachverband/stellenangebote/547-psychologe-sb-heidelberg abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V., Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.