Heidelberg: Akademischen Mitarbeiter (w/m/d; 50%)

SRH Hochschule: Akademischen Mitarbeiter (w/m/d; 50%) für das Projekt GUIDE4YOU

AKADEMISCHER MITARBEITER W/M/D für das Projekt GUIDE4YOU

Heidelberg / 04.09.2020

Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung unserer Fakultät für Angewandte Psychologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das EU-geförderte Projekt „GUIDE4YOU“ einen

Akademischen Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt wissenschaftliche Dienstleistungen in Teilzeit (50%)

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.10.2021 befristet.

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung von Instrumenten zur Datenerhebung
  • Unterstützung bei der Durchführung der Datenerhebung sowie Datenmanagement (qualitative und quantitative Datenanalyse)
  • Mithilfe bei der Evaluation der Datenerhebung
  • Mitwirkung an der Erstellung von Protokollen, Präsentationen, Berichten und Publikationen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Projektpartnern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in Psychologie oder einem artverwandten Fach
  • Sehr gute praktische Methodenkompetenzen im Bereich der Fragebogenentwicklung, quantitativer und qualitativer Statistik
  • Erwünscht ist Fachwissen zum Thema häusliche Gewalt (bspw. durch Schwerpunktwahl während des Studiums, Forschungsprojekte oder durch Engagement im Bereich der Gewaltprävention)
  • Optimalerweise durch Supervision oder Selbsterfahrung erworbene Kenntnisse der Grundlagen einer fachlichen Haltung gegenüber Gewalt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denken, strukturiertes und selbständiges Arbeiten im Team
  • Innovationskraft zur Unterstützung unserer dynamischen Hochschule

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio, Bibliothek und Hotel auf dem Gelände runden das Angebot ab.

Ihre fachlichen Fragen beantwortet:
Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek | Telefon +49 (0) 6221 6799 503

Ihre organisatorischen Fragen beantwortet:
Dr. Eike-Marie Nolte | Telefon +49 (0) 6221 6799 743

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online unter Angabe der Kennziffer 5904-0.

Jetzt bewerben: https://jobs.srh-karriere.de/r/z11t3jcy7d8f8j4/AKADEMISCHER+MITARBEITER+WMD+f%C3%BCr+das+Projekt+GUIDE4YOU/69123/Heidelberg?chnglang=de

Ihr Ansprechpartner

Dajana Topic
Personalreferentin
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon: +49 (0) 6221 6799-857
www.hochschule-heidelberg.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.srh-karriere.de/stellenangebote/stellenangebot/akademischer-mitarbeiter-wmd-fuer-das-projekt-guide4you/3283b322d8c0aaa287ec7714d601475b/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der SRH Holding, Heidelberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.