Heidelberg: Abteilungsleitung (w/m/d)

Universität: Abteilungsleitung (w/m/d) Zentrale Studienberatung und Career Service (Abteilungsleitung 2.3)

Im Dezernat Studium und Lehre der Universitätsverwaltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

Abteilungsleitung Zentrale Studienberatung und Career Service (w/m/d)

Die Abteilung Zentrale Studienberatung/Career Service unterstützt durch eine Vielzahl von Angeboten Studieninteressierte, Studierende und Absolvent*innen bei ihrer Studien- und Berufswahl. Studierende erhalten hier in allen Phasen des Studiums Hilfestellungen, ihr Studium erfolgreich durchzuführen und den Übergang vom Studium in den Beruf erfolgreich zu gestalten. Dabei kooperiert die Abteilung eng mit anderen Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Universität.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung und Personalführung der Mitarbeiter*innen
  • Strategische Weiterentwicklung der Abteilung und des vorhandenen Informations- und Beratungsportfolios
  • Kontinuierliche Vernetzung mit universitären und außeruniversitären Kooperationspartner*innen
  • Mitarbeit in Projekten, verantwortliche Fortführung von erfolgreich eingeworbenen Projektmitteln sowie Einwerbung neuer Drittmittel
  • Einzelfallbezogene Beratung und Information von Studieninteressierten und Studierenden
  • Durchführung von Workshops, Vortragstätigkeiten
  • Konzeptionelle und operative Tätigkeiten im Bereich Studierendenmarketing (Messen, Infotage etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt der Verhaltens- oder Sozialwissenschaften (Master oder Diplom)
  • Beratungs- und Berufserfahrung, bevorzugt im Hochschulbereich
  • Langjährige Führungserfahrung und -kompetenz
  • Einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement
  • Hohe Affinität zu digitalen Medien und innovativen Beratungskonzepten
  • Ausgewiesene konzeptionelle Kompetenz
  • Ausgesprochen hohe kommunikative Kompetenzen, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch

Wir bieten:

  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem lösungsorientieren, kommunikativen und motivierten Team
  • Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch individuelle Weiterbildung
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit den Vorteilen eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Ein vielfältiges universitäres Angebot wie Job-Ticket, Veranstaltungen und Hochschulsport

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt bis zu E14 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis zum 30.09.2021 ausschließlich elektronisch in einer PDF-Datei unter Angabe des Stichwortes „Abteilungsleitung 2.3“ im Betreff an Frau Birgit Kramer, Dezernentin Studium und Lehre, dezernat2(at)zuv.uni-heidelberg.de senden. Rückfragen beantwortet Ihnen Frau Kramer gerne auch telefonisch (06221/ 54-12201).

Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität.

Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorranging berücksichtigt.

Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Datenschutz finden Sie unter

www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=30399 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Heidelberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.