Hagen: Wissenschaftliche Hilfskraft

FernUniversität: Wissenschaftliche Hilfskraft (15 WoStd.) Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation (3061w)

Wissenschaftliche Hilfskraft (Kennziffer 3061w)

Fakultät Psychologie,Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Einstellungstermin: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

Wir bieten Ihnen eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Die jeweilige Vertragslaufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem Qualifizierungsziel. Eine Weiter-beschäftigung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation wird angestrebt.

Arbeitszeiten: 15 Std./Woche

Aufgaben:

Unterstützung bei der Erstellung von Materialien und Angeboten für Studierende in der Orientierungsphase (vor Aufnahme des Psychologiestudiums) sowie für Studierende in der Studieneingangs-phase im Rahmen des Projekts „Come as you are – Statistik in der Studieneingangsphase für verschiedene Studierendengruppen“. Unterstützung speziell:

  • Erarbeitung von Angeboten, u. a. Videos, zur Adressierung von Erwartungen bezüglich des Statistikmoduls
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen in den Regionalzentren der FernUniversität
  • Erstellung von Materialien für Studierende des Statistikmoduls
  • Mithilfe bei der Evaluation des Projekts

Weitere Informationen zu dem Modul 2 finden Sie unter: www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/bscpsy/studium/ws-201920/modul-2/

Weitere Informationen zum Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre finden Sie hier: www.fernuni-hagen.de/psychologische-methodenlehre/

Anforderungen:

Guter oder sehr guter Universitätsabschluss in Psychologie

Erwartet werden:

  • Sehr gute Kenntnisse in psychologischen Forschungsmethoden
  • Gute Kenntnisse in Literaturrecherche
  • Interesse für aktuelle Entwicklungen in der Statistik sowie für Statistik im Alltag und in den Medien
  • Bereitschaft selbst in Videomaterialien zu sehen zu sein
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen in die Regionalzentren der FernUniversität
  • Gute Deutschkenntnisse

Bereits vorhandene Erfahrungen mit

  • der Betreuung von Studierenden,
  • dem Halten von Vorträgen,
  • der Nutzung virtueller Lern- und Kommunikationsplattformen,
  • Fernlehre

sind wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich.

Die Arbeitszeiten sind flexibel regelbar.

Auskunft:
E-Mail: Lena.Schuetzler(at)FernUni-Hagen.de

Bewerbungsfrist: 31.01.2020

Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind elektronisch als PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer 3061w zu richten an: Lena.Schuetzler(at)FernUni-Hagen.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/stellenangebote/hochschulabsolventinnen/index113768.shtml abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der FernUniversität in Hagen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.