Göttingen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d; 75%)

Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d; 75%) an der Professur für Marketing und Handelsmanagement (15311)

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)

Einrichtung: Professur für Marketing und Handelsmanagement (ID 15311)
Ansprechpartner: Prof. Dr. Waldemar Toporowski
Besetzungsdatum: ab sofort
Veröffentlichungsdatum: 09.12.2020

An der Professur für Marketing und Handelsmanagement der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)
-Entgeltgruppe 13 TV-L -

mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,85 Stunden/Woche) zu besetzen Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren mit der Option einer Verlängerung.

Unser Ziel ist es, Wissen zu generieren, das Verantwortliche in Wissenschaft und Praxis in die Lage versetzt, erfolgreiche Marketingstrategien zu entwickeln. Dabei stehen die Gestaltung von Marketingkanälen und das Handelsmanagement im Mittelpunkt des Interesses. Daher forschen wir aktuell zu Themen wie Experiental Stores, Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung der Kundeninteraktion. Sie bekommen die Möglichkeit, an Forschungsprojekten mitzuwirken, die thematisch in diesen oder verwandten Bereichen angesiedelt sind. Dabei vertiefen Sie Ihre fachlichen Kenntnisse und methodischen Kompetenzen. Sie werden Mitglied in einem hochmotivierten und engagierten Team, das Sie bei Ihrer Arbeit begleitet und unterstützt. Neben dem fachlichen Austausch im Team profitieren Sie von etablierten Strukturen der Promotionsausbildung, die ergänzt werden um externe Weiterqualifikationsangebote. Weitere Informationen zu unserer Professur finden Sie unter www.handel.uni-goettingen.de

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an anspruchsvollen, praxisbezogenen Forschungsprojekten
  • Präsentation der Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen und Publikation in internationalen Fachzeitschriften
  • Eigenständige Mitwirkung an der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen (insbesondere Seminaren, Übungen und Projektstudien)
  • Betreuung der Studierenden bei der Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird intensiv gefördert

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder äquivalent) der Wirtschaftswissenschaften oder eines Faches mit Bezug zu den Wirtschaftswissenschaften (z.B. Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftsinformatik)
  • Teamgeist, Flexibilität, hohes Maß an Selbständigkeit, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an konzeptionell-strategischer Arbeit
  • ausgeprägte analytische und methodische Fähigkeiten
  • Erfahrungen mit quantitativen Methoden und empirischer Forschung
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich der Abschlussarbeit) senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis zum 01.02.2021 an:

Prof. Dr. Waldemar Toporowski
Georg-August-Universität Göttingen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Professur für Marketing und Handelsmanagement
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
Email: handel1(at)gwdg.de

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (https://www.uni-goettingen.de/de/document/download/e0b7459b97d917e68e3464b8683b4e73.pdf/DSGVO%20-%20Zusatz%202018_06_05.pdf, PDF 87,5 KB)

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-goettingen.de/de/2794.html?cid=15311 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Georg-August-Universität Göttingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.