Göttingen: Lehrkraft für besondere Aufgaben (ZESS)

Universität: Lehrkraft für besondere Aufgaben (ZESS) (100573)

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Einrichtung: Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) (ID 100573)
Ansprechpartner: Herr Simon Bögel
Besetzungsdatum: ab sofort
Veröffentlichungsdatum: 08.07.2019

An der Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben
- Entgeltgruppe 13 TV-L -

für die Aufgabengebiete „Sozialkompetenzen“, „Projektmanagement“ und „Berufliche Einmündung“ im Bereich der Allgemeinen Schlüsselkompetenzen mit 67,84 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 27 Std./Woche) befristet bis 31.03.2020 als Vertretung zu besetzen.

Wir bieten:

ein kreatives Tätigkeitsfeld mit inhaltlichen Entwicklungsmöglichkeiten in einer im Bereich Fremdsprachen und weiterer Schlüsselkompetenzen führenden Einrichtung mit sehr guter und moderner technischer Ausstattung, interessantem Arbeitsumfeld auf hohem didaktischen Niveau und einem dynamischen Team.

Wir suchen:

eine Person mit

  • abgeschlossenem einschlägigen wissenschaftlichem Hochschulstudium (z.B. Sozialwissenschaften, Pädagogik / Erwachsenenbildung, AO-Psychologie)
  • Zusatzqualifikation z.B. in Systemischer Beratung und/oder lösungsorientierter Beratung
  • umfassenden theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Bereich Sozialkompetenzen (u.a. Teamentwicklung und Beratung), Projektmanagement und beruflicher Einmündung
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich und/oder in der betrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • praktischer Erfahrung im Lehr- und Lernformat Service Learning
  • umfassenden Kenntnissen in MS Office sowie mediendidaktischen Erfahrungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit, Innovationsbereitschaft und Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten
  • Auslandserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse (insbes. Englisch) sind von Vorteil

für folgende Aufgabengebiete:

  • Lehre und Prüfung im Bereich „Sozialkompetenzen“, „Projektmanagement“ und „Beruflicher Einmündung“ der Allgemeinen Schlüsselkompetenzen (ohne Fremdsprachen)
  • Planung, Koordination und Dokumentation des Lehrveranstaltungsangebots im Bereich „Sozialkompetenzen“, „Projektmanagement“ und „Berufliche Einmündung“ in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Betreuung der Zertifikatsprogramme „Beratungskompetenz“, „Bilden – Vermitteln – Trainieren“ und „Projektmanagement“
  • Durchführung von Service Learning-Projekten
  • Beratung und Betreuung von Studierenden
  • Suche, Einarbeitung und Betreuung von Lehrbeauftragten

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität Göttingen versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einem einzigen PDF bis zum 29.07.2019 über das Bewerbungsportal der Universität Göttingen unter dem Link  https://lotus2.gwdg.de/uni/uzdv/perso/knr_100573.nsf  ein.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im Zeitraum 08.08.2019 bis 09.08.2019 statt.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Referent der ZESS, Herr Simon Bögel (Telefon: 0551/39-5301, E-Mail:  simon.boegel(at)zess.uni-goettingen.de  gerne zur Verfügung.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (http://www.uni-goettingen.de/de/document/download/e0b7459b97d917e68e3464b8683b4e73.pdf/DSGVO%20-%20Zusatz%202018_06_05.pdf, PDF)

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.uni-goettingen.de/de/2794.html?cid=100573 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Georg-August-Universität Göttingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.