Frankfurt M.: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (26. WoStd.) (303-2019)

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Das Universitätsklinikum Frankfurt ist mit 32 Fachkliniken und klinisch theoretischen Instituten die Universitätsmedizin für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Durch die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum Frankfurt ein Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Kollegialität und Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen zeichnen das Klima am Universitätsklinikum aus. Wir leben tagtäglich unser Motto „Aus Wissen wird Gesundheit“. Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Das EU-Projekt Eat2beNice (http://www.psychiatrie.uni-frankfurt.de/73614044/Eat2beNice) an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie umfasst mehrere Studien zum Einfluss von Ernährung, Bewegung und Lifestyle-Faktoren auf die psychische Gesundheit, sowohl bei psychiatrischen Patientinnen / Patienten als auch bei gesunden Probandinnen / Probanden. Unser Team am Frankfurter Standort koordiniert in diesem Rahmen die APPetite-Studie und ist an der Koordination der PROBIA-Studie beteiligt. Die APPetite-Studie untersucht den Einfluss von Ernährung und Bewegung auf die Impulsivität im Alltag mittels mHealth-APP und Bewegungssensor. Die PROBIA-Studie befasst sich mit dem Einfluss von probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln auf Impulsivität, Aggressivität und zwanghaftes Verhalten bei Menschen mit ADHS sowie Borderline-Persönlichkeitsstörung. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)

Teilzeit mit 26 Stunden / Woche | zunächst befristet bis zum 31.10.2022 | Ausschreibungsnummer: 303-2019

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Koordination der Messtermine beider Studien
  • Sie erheben Daten und pflegen die Datenbanken
  • Sie leiten unsere studentischen Hilfskräften an und betreuen Doktorandinnen / Doktoranden der Medizin
  • Sie nehmen aktiv an Konferenzen teil
  • Sie publizieren die Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften
  • Sie nutzen soziale Medien zur Verbreitung von Facetten des Eat2beNice-Projekts

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Psychologie oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit im Umgang mit wissenschaftlichen Daten
  • Sehr gute statistische Kenntnisse und Kompetenz in der Datenanalyse mittels R
  • Erfahrung im Umgang mit psychiatrischen Patientinnen / Patienten
  • Profunde Kenntnisse der psychologischen Diagnostik sowie die Bereitschaft zur Verarbeitung von Blut- und Stuhlproben nach entsprechender Einarbeitung
  • Interesse für gesunde Ernährung sowie Erfahrungen im Social-Media-Bereich sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge; zudem gibt es 30 Tage Urlaub und eine Jahressonderzahlung
  • Unsere Kindertagesstätte – die Uni-Strolche: betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis Schuleintritt
  • Wir bieten Ihnen ein kostenloses Landesticket Hessen
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten eines internationalen Arbeitsumfeldes in einer weltoffenen Metropolregion

Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei entsprechender Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie! Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Silke Matura unter der Rufnummer 069 / 6301 - 84501 oder silke.matura(at)kgu.de gerne zur Verfügung.

Sie können sich bis zum 31. Oktober 2019 bewerben. Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsformular und nennen Sie die Ausschreibungsnummer sowie den frühesten Einstellungstermin. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Universitätsklinikum Frankfurt
Frau Dr. Matura
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.kgu.de/ajax/jobs-detail/?no_cache=1&tx_kgujobs_jobs%5Bjob%5D=372&tx_kgujobs_jobs%5Baction%5D=show&tx_kgujobs_jobs%5Bcontroller%5D=Job&cHash=9d1f0625521be7fb0bbc9037904a8612 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Frankfurt, Frankfurt am Main. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.