Essen: B. Sc./ M. Sc. Psychologen (m/w/d)

Philippusstift : B. Sc./ M. Sc. Psychologen (m/w/d) (4478)

B. Sc./ M. Sc. Psychologen (m/w/d)
Ausschreibungsnummer: 4478

Das Katholische Klinikum Essen – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen – verfügt über 1.000 Betten in vier modern ausgestatteten Betriebsteilen und gehört zur Contilia Gruppe in Essen. Am Philippusstift, Marienhospital Altenessen, St. Vincenz Krankenhaus und am Haus Berge befinden sich insgesamt 15 Fachkliniken.

Wir suchen am Standort Philippusstift zum nächstmöglichen Termin einen

B. Sc./ M. Sc. Psychologen (m/w/d)

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin verfügt über 125 stationäre Betten, eine Institutsambulanz sowie über 25 tagesklinische Behandlungsplätze. Angegliedert sind ein Sozialpsychiatrisches Zentrum mit einer Kontakt- und Beratungsstelle, einer Tagesstätte für psychisch Kranke sowie einem Bereich für betreutes Wohnen. Im Rahmen der regionalen psychiatrischen Pflichtversorgung der Stadt Essen ist die Klinik verantwortlich für die psychiatrische Vollversorgung von über 200.000 Einwohnern. Die Stelle ist als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für ein Jahr befristet.

Ihr Profil

  • Sie besitzen idealerweise eine Approbation oder Sie befinden sich am Ende der psychotherapeutischen Ausbildung (PT I und PT II abgeschlossen)
  • Sie haben das notwendige Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • Sie sind kooperations- und kommunikationsfähig
  • Sie haben Freude an der Mitarbeit in einem Team von Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten multiprofessionellen Team unter fachärztlicher Leitung, auf einer offenen allgemein-psychiatrischen Station
  • Klinische und Testdiagnose
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Angehörigenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Vor- und Nachbehandlern
  • Aufnahme-, Verlaufs- sowie Abschlussdokumentation

Unser Angebot

  • Ein gut funktionierendes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,5 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z.B. Corporate Benefits)
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement

Für fachliche Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Cornelius Wurthmann, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, gerne unter der Tel.-Nr.: 0201/6400-3401 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte bewerben Sie sich hier https://contilia.concludis.de/bewerber/landingpage.php?prj=2d3b02917ea2900fe129741a9c0f3857&b=177&lang=de_DE&ie=1&oid=

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.contilia.de/karriere/stellenangebote/therapeutischer-sozial-und-erziehungsdienst/b-sc-m-sc-psychologen-mwd-4478.html#EINBLICKE abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Contilia GmbH, Essen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.