Eschenburg: Bezugstherapeuten (m/w/d)

MEDIAN Klinik: Bezugstherapeuten (m/w/d)

Bezugstherapeuten (m/w/d)
(Voll- oder Teilzeit)

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.000 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Klinik Eschenburg ist eine Rehabilitationsklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen mit Schwerpunkt Alkohol und Medikamente. Sie verfügt über 87 Behandlungsplätze im fachklinischen Bereich, eine Adaptionsabteilung, drei Ambulanzen und 12 Plätze im Bereich Intensiv Betreutes Wohnen.

Für unsere Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bezugstherapeuten (m/w/d)
(Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung einer Rehabilitationsgruppe, u.a. Therapieplanung, Gruppentherapie, Einzelgespräche, Angehörigenseminare, Dokumentation, Zusammenarbeit mit Vor- und Nachbehandlern
  • Leitung einer Indikativen Gruppe
  • Möglichkeit der Mitwirkung an einzelnen Projekten, konzeptionellen Veränderungen und im Qualitätsmanagement der Klinik

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen (m/w/div), Sozialarbeiter (m/w/div) oder Psychologen (m/w/div)
  • Eine abgeschlossene oder fortgeschrittene, psychotherapeutische Ausbildung bzw.
  • Eine abgeschlossene oder fortgeschrittene Zusatzausbildung in einem von der Deutschen Rentenversicherung anerkannten Therapieverfahren für den Bereich Abhängigkeitserkrankungen
  • Empathie und Teamfähigkeit verbunden mit fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Verantwortungsbereitschaft sowie Freude an der Kooperation innerhalb eines multiprofessionellen Teams aus Psychotherapeuten, Ärzten, Sozialarbeitern und Funktionstherapeuten
  • Berufserfahrung in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen
  • oder psychosomatischen Störungen von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Behandlung von Patienten mit Depressionen, Persönlichkeitsstörungen und Traumatisierungen von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem wertschätzenden, lebendigen und innovativen Team
  • Eine angemessene Vergütung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige interne und externe Supervisionen sowie interne und externe Fortbildungen
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Starttermins ausschließlich über unsere Karriereseite.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Fragen beantwortet gerne unsere Personalsachbearbeiterin Frau Pamela Geis, unter der Telefonnummer 02774/9134-17.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe von Gehaltswunsch, Stundenumfang sowie Eintrittstermin über unser Jobportal unter  www.median-kliniken.de.

Jetzt bewerben  https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Bezugstherapeuten-mwd-de-f5757.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Bezugstherapeuten-mwd-de-j5757.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der MEDIAN Unternehmensgruppe B.V. & Co. KG, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.