Eching: Psychologe (m/w/d; 20 WoStd.)

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien: Psychologe (m/w/d; 20 WoStd.)

Die Gemeinde Eching (Landkreis Freising) liegt verkehrsgünstig an den Autobahnen A9 und A.92 und verfügt über einen eigenen $-Sahn-Anschluss (S 1). Wir befinden uns stets im Wachstum sowie Wanndel - dies wäre ohne unsere motivierten ARbeitsrkäfte nicht möglich.

Als öffentlicher Arbeitgeber fokussieren wir uns auf das Wohlergehen aller Menschen, die in Eching leben und arbeiten. In der Gemeindeverwaltung und den dazugehörigen Einrichtungen sorgen ca. 200 Beschäftigte für die tägliche Lebensqualität der rund 14.000 Einwohner. Um den Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir unseren Beschäftigten zahlreiche berufliche Entfaltungsmöglichkeiten, ohne dabei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu vernachlässigen.

Möchten auch Sie ein Teil des motivierton Teams werden? Wir bieten Ihnen in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Teilzelt (20 Wochenstunden) als

Psychologe (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Beratung und therapeutische Begleitung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie deren Eltern und Bezugspersonen
  • Diagnostik bei Entwicklungsauffälligkeiten und Schulproblemen
  • Präventive Gruppenangebote für Eltern und Kinder
  • Krisenintervention
  • Beratung im Kontext von Trennung und Scheidung
  • Vernetzungs-, Öffentlichkeits- und Gremienarbeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Psychologie (Bachelor, Diplom, Master)
  • Berufserfahnrig in den genannten Aufgabengebieten
  • Ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen systemische Beratung und Therapie
  • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamgeist, Engagement und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Erweiterung des Fachwissens sowie zur Aneignung neuer Methoden

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine vierseitige, abweehslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, Großraumzulagr München, Jahressonderzahlung und Leistungspämie
  • Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und bitten um Zusendung bis zum 29.02.2020 per E-Mail in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) an

bewerbung(at)eching.de

Für Ihre Fragen steht Ihnen fachlich Frau Halbreiter (Tel.: 089 3192300) und tariflich Herr Göring (Tel.: 089 319000-17) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Eching fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage.

Besuchen Sie und im Internet unter  www.eching.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.eching.de/psychologe-in-m-w-d abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Gemeinde Eching. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.