Dresden: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Technische Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 75%) an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie Fakultät Psychologie

Die Technische Universität Dresden ist als Exzellenzuniversität eine der führenden Universitäten in Deutschland und zählt zu den 100 innovativsten Universitäten der Welt. Ihre Forschungsstärke zeichnen sie ebenso aus wie ihr diversifiziertes Angebot von über 120 Studiengängen in den Ingenieur- und Naturwissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften und der Medizin. Sie verfolgt ein langfristiges Gesamtentwicklungsprogramm hin zur internationalen Spitzenuniversität.

Am Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie ist an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zum 01.10.2022 eine Stelle (mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit) und zum 01.11.2022 eine weitere Stelle (mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit) als

wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d)

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen mit E 13 TV-L)

bis zum 31.12.2024 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), im Rahmen einer Kooperation der TU Dresden, der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und des Arbeitgeberverbandes der Textilindustrie Bangladesch (BGMEA) im Projekt Fostering Innovation, Performance and Resilience through Leadership & Modern Work Design (Inno-Lead@Work), zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur wiss. Weiterqualifikation.

Aufgaben: Mitwirkung in einem drittmittelfinanzierten Forschungsprojekt zur Analyse von Arbeits- und Organisationsbedingungen in der Textilindustrie in Bangladesch mit dem Ziel der Verbesserung der Arbeitssicherheit, der Resilienz der Mitarbeiter und Führungskräfte, des Innovationshandelns und des Kompetenzerwerbes für nachhaltige Produktion. Neben der Entwicklung und pilothaften Umsetzung von verschiedenen Trainingsmaßnahmen, die im Innovationscenter der BGMEA verankert sein werden, ist die Evaluation der Trainings zentrale Aufgabe. Hierfür sind längsschnittlich angelegte Befragungen in Unternehmen, deren Abteilungen (Teams) und deren Mitarbeitern/-innen geplant, in denen u. a. Führungs- und Innovationsprozesse sowie moderne Arbeitsgestaltungsmaßnahmen analysiert werden.

Voraussetzungen: guter bis sehr guter wiss. Hochschulabschluss in Psychologie, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften (mindestens auf Master oder Diplomniveau); sehr gute Englischkenntnisse; Bereitschaft zu Reisen in das Projektgebiet; Kenntnisse in Trainingsentwicklung und -umsetzung (z. B. Führung, Metakompetenzen, Innovationsförderung, Resilienz), in Organisations- und/oder Arbeitsgestaltung, in wiss. Methoden einschließlich quantitativer Statistik sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise; interkulturelle Kompetenzen, Kontaktfreude, sicheres Auftreten und die Bereitschaft zur Einordnung in ein multinationales Team. Eine vorherige berufliche Erfahrung in einem der Aufgabengebiete ist erwünscht.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, einschließlich Lebenslauf und Zeugniskopien, senden Sie bitte bis zum 26.08.2022 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden securemail.tu-dresden.de in einem PDF-Dokument an juergen.wegge(at)tu-dresden.de bzw. an: TU Dresden, Fakultät Psychologie, Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie, Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie, Herrn Prof. Dr. Jürgen Wegge, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=08-2022\Wegge_WiMi_010822_w22-279.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Dresden. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.