Dresden: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Fraunhofer IWU: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Business- und Transfermanagement (IWU-2020-39)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Business- und Transfermanagement

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftlichen Mitarbeiter Business- und Transfermanagement für das Projekthaus smart³.

Das Projekthaus smart³ ist die Geschäftsstelle des BMBF Zwanzig20 Innovationsnetzwerks smart³ I materials – solutions –growth (www.smarthoch3.de) und bildet das Bindeglied zwischen BMBF, Projektträger, Vereinsvorstand, Mitgliedern und interessierter Öffentlichkeit.

Das Projekthaus smart³ vertritt die Interessen und organisiert das Innovationsnetzwerk smart³, vernetzt dessen Mitglieder und tritt nach außen als Sprachrohr und Multiplikator auf. Die Aufgabenschwerpunkte des Projekthauses liegen dabei auf der Kommunikation mit Partnern, Fördermittelgebern und anderen Stakeholdern.

Was Sie mitbringen

Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium und eine Promotion in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Organisations-)Psychologie oder vergleichbare Studiengänge abgeschlossen und verfügen über langjährige Berufserfahrung im Forschungs- und Beratungssektor, idealerweise mit Expertise im Bereich Dienstleistungsinnovation. Darüber hinaus werden tiefgreifende und langjährige Erfahrungen im Technologietransfer sowie in der Organisation und Konzeption von Ideen im Bereich Schnittstelle Gründung/Mittelstand erwartet.

Als Persönlichkeit bringen Sie eine selbständige wissenschaftliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, Flexibilität, Mobilität und Belastbarkeit mit. Sie verfügen über anerkannte langjährige Erfahrung im Aufbau und in der Pflege von ausgewiesenen Netzwerken der Hochtechnologieindustrie sowie im Business- und Transfermanagement insbesondere im Forschungsumfeld.

Perfekte englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwarten können

Sie übernehmen die Initiierung, den Aufbau und das Management umfangreicher wissenschaftlicher Kooperationen und die Konzeption und Beratung zu Gründungsideen im Umfeld und an der Schnittstelle von Startups und mittelständischen Unternehmen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Abstimmung der strategischen Zusammenarbeit sowie die wissenschaftliche Repräsentation des Institutes nach außen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist befristet bis 31.12.2021.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Dresden ist einer der führenden Forschungsstandorte in Europa. Hier finden Sie eine exzellente Wissenschaftslandschaft mit hervorragendem internationalen Ruf. Dresden bietet als Kunst- und Kulturstadt beste Lebensbedingungen, eine gute Versorgung mit Einrichtungen für Kinder und Familien und trotz Großstadtflair kurze und grüne Wege.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Abteilungsleitersmart³, Herr Holger Kunze, gern unter 0351/4772-2520 Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online unter Anhang Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

http://www.iwu.fraunhofer.de

Kennziffer: IWU-2020-39
Bewerbungsfrist: 23.10.2020

Bewerben  https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55124/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55124/Description/1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.