Dortmund: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 75%)

Technische Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 75%) im Bereich Unternehmensführung (w21-21)

Mit über 6.300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissen-schaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34.500 Stu-dierenden profitieren.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Unternehmensführung (m/w/d)

Die Professur für Unternehmensführung an der Fakultät Wirt-schaftswissenschaften der TU Dortmund lehrt und forscht im Themengebiet Strategie und Innovation, mit Schwerpunkten auf Spitzenführungskräften, der Psychologie von Managern, technologischer Innovation, Digitalisierung, dem Manage-ment von Softwareentwicklung, sowie der Kommunikation von Führungskräften und Unternehmen. Zur Verstärkung un-seres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Mitarbeit in Lehre und Forschungsprojekten.

Die Stelle ist befristet für die Dauer von drei Jahren zu beset-zen. Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtli-chen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um eine 75%-Stelle, ggf. mit der Option auf Aufstockung.

IHRE AUFGABEN:

  • Wissenschaftliches Arbeiten im Feld der Unternehmens-führung, insb. zu den oben genannten Schwerpunkten
  • Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten und Publikation von Forschungsergebnissen
  • Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Lehrver-anstaltungen (3 SWS) und Abschlussarbeiten

WIR BIETEN:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Um-feld mit internationalen Austauschmöglichkeiten
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Frühe Übernahme von Verantwortung
  • Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht

ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt in Wirtschafts-/Sozialwissenschaften, Psychologie, Informatik oder verwandten Gebieten
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der empirischen For-schung und/oder Datenanalyse (insb. statistische Analysen, etwa mit Stata oder R)
  • Begeisterung für das Themengebiet der Professur
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Eigenstän-digkeit und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen
  • Offenheit für die Arbeit in internationalen und interdiszipli-nären Projekten
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausge-prägtes Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelung be-vorzugt behandelt.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung ge-eigneter Schwerbehinderter erwünscht ist.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis 23.05.2021 unter der Ref.-Nr. w21-21:

Technische Universität Dortmund, Professur für Unternehmensführung, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund

Für Fragen steht zur Verfügung: Prof. Dr. Lorenz Graf-Vlachy E-Mail: lorenz.graf-vlachy(at)tu-dortmund.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://service.tu-dortmund.de/documents/18/2120797/1+Stelle+als+wiss.+Besch%C3%A4ftigte_r+im+Bereich+Unternehmensf%C3%BChrung+%28Ref.-Nr.+w21-21%29.pdf/dcf74375-3b5f-8471-8183-f3348da69b29 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technische Universität Dortmund. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.