Bundesland Bayern: Bereichsleitung Bildung (m/w/d)

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF): Bereichsleitung Bildung (m/w/d) Naturwissenschaftler mit pädagogischer Qualifikation, Lehrkraft, Pädagoge (m/w/d)

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. ist eine in Süddeutschland tätige, gemeinnützige MINT-Initiative. Ziel unserer Bildungsarbeit in Bayern und Baden-Württemberg ist es, Schüler und Lehrkräfte für MINT-Themen zu begeistern, Zukunftskompetenzen zu stärken und einen chancen-gerechten Zugang zu MINT-Berufen zu ermöglichen. Gemeinsam mit einem bundesweiten Netzwerk von über 70 Partnern aus Bildung, Forschung und Wirtschaft verfolgen wir dieses Ziel. Unser Hauptprojekt „An MINT-Themen Arbeitsmethoden der Zukunft erproben“ wird gefördert von Europäischen Sozialfondssowie der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Bayern.

Für die Projektumsetzung und Mitgestaltung der Zukunft im Bundesland Bayern suchen wir zum 01.06.2021 oder später eine

Bereichsleitung Bildung (m/w/d)
Naturwissenschaftler mit pädagogischer Qualifikation, Lehrkraft, Pädagoge (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

zur zeitlich befristeten Anstellung (Entgeltgruppe TV-L 13, 75 %). Die Projekte sind zunächst auf 12 Monate befristet. Eine weiterführende Beschäftigung im Rahmen von Drittmittelprojekten oder als Lehrstuhlassistenz bis zum Abschluss des Promotionsvorhabens ist vorgesehen.

  • Die sind für das Bundesland Bayern federführend verantwortlich für die Umsetzung eines vom Europäischen Sozialfonds und der Bundesagentur für Arbeit geförderten MINT-Bildungsprojektes. Dieses Projekt stellt neben weiteren Projekten das Hauptprojekt der IJF dar. Es beinhaltet die Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Bildungsmodule für Schüler und Lehrkräfte gemeinsam mit den zugeordneten Bildungsreferenten und weiteren Mitarbeitern (gesamt momentan elf Personen), die Weiterentwicklung der Qualitätskriterien, Controlling, Berichterstattung gegenüber Geschäftsführung und Förderpartnern
  • Sie haben die Personalführung für ein engagiertes Team inne
  • Sie übernehmen einen Projektbaustein in Konzeption und Durchführung selbst, damit Sie die Wirkungen bei den Zielgruppen selbst erleben und einschätzen können
  • In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung arbeiten Sie an der strategischen Weiterentwicklung der IJF-Bildungsarbeit. Dazu bringen Sie eigene Projektideen ein, prüfen Förderausschreibungen und beteiligen sich maßgeblich an der inhaltlichen Ausgestaltung von Förderanträgen
  • Sie bilden für das Bundesland Bayern die zentrale Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung und Bildungsteam Bayern

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium, gepaart mit einem ausgiebigen/mehrjährigen, pädagogisch-didaktischem Erfahrungsfeld
  • Sie haben fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung zu aktuellen Themen, Methoden und Trends in der MINT-Bildung (Konzeption und Umsetzung)
  • Sie haben Interesse, die Schnittstelle außerschulische-schulische Bildung zu gestalten
  • Sie verfügen über gute nachweisbare Fähigkeiten und Erfahrungen der Projektentwicklung, des Projektmanagements sowie der Teamleitung/Personalführung
  • Sie sind offen für Innovationen, flexibel und kreativ
  • Sie verfügen über eine selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sie haben sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine hohe kommunikative Kompetenz
  • Sie möchten einen Beitrag zur gesellschaftlichen Bildung durch Förderung junger Menschen leisten

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine Arbeit, die Sinn stiftet, von unseren Förderern als innovativ und überzeugend beschrieben wird und Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten bietet
  • Es warten Aufgaben mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten auf Sie
  • Wir bieten Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Ein kompetentes und engagiertes Team freut sich auf Sie
  • Ein Arbeitsplatz in unserer Geschäftsstelle am Hubland mit wunderschöner Umgebung in Würzburg motiviert zusätzlich
  • Eine flexible Zeiteinteilung ist möglich
  • Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle, mit der Möglichkeit, ihrerseits auf bis zu 80% zu reduzieren
  • Die aktuelle Stelleninhaberin übernimmt eine andere verantwortungsvolle Aufgabe in der IJF und wird Sie einarbeiten
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche
  • Die Universitätsstadt Würzburg ist eine attraktive und vielseitige Großstadt im Weinland Franken, die über hervorragende Verkehrsanbindungen verfügt

Informationen über die IJF finden Sie unter: www.initiative-junge-forscher.de.

Ihre vollständige Bewerbung mit lückenlosen Nachweisen senden Sie bitte bis spätestens 04.03.2021 unter Angabe des frühestmöglichen Stellenantritts und Ihren Gehaltsvorstellungen, angelehnt an öffentliche Vergütungen, an:

Herrn Geschäftsführer Christoph Petschenka
über Frau Scholze: y.scholze(at)initiative-junge-forscher.de

Wir bitten ausschließlich um Bewerbungen via E-Mail. Ihre Nachweise fassen Sie bitte in einem (!) Anhang zusammen. Bewerbungsunterlagen werden nach dem Bewerbungsverfahren gelöscht bzw. nicht zurückgeschickt und vernichtet.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.initiative-junge-forscher.de/wp-content/uploads/2021/01/Bereichsleitung-Bildung-2021-final.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF), Würzburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.