Bremen: Psychologe (m/w/d; 9,5 WoStd.)

ASB Kaisenstift: Psychologe (m/w/d; 9,5 WoStd.) für Beratungs-/ Coachingtätigkeit

Psychologe (m/w/d) für Beratungs-/ Coachingtätigkeit

Das Kaisenstift in Bremen-Borgfeld ist eine Wohneinrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger Behinderung.

Du suchst eine neue Herausforderung?

Wir suchen einen Psychologen (m/w/d) oder eine Psychologin (m/w/d) mit Herz und Verstand, der/die offen für die täglich neuen Herausforderungen des Lebens ist. Die Bereitschaft sich individuell auf unsere Bewohner*innen einzulassen, zur Perspektivübernahme und auch mal ungewöhnliche Wege zu gehen, sollte ebenso vorhanden sein wie eine hohe Fachkompetenz und nach Möglichkeit die Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen. Viele behinderte Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens psychische Erkrankungen, welche das Leben und die Entwicklung zum Teil stärker einschränken als die Behinderung selbst. Dies zu differenzieren und weiterer Beeinträchtigungen vorzubeugen ist die große Herausforderung in dieser Arbeit.

Eckdaten zur Stelle:

  • 9,5 Wochenstunden
  • Vergütung nach TV-L und TV Kaisenstift

Deine Aufgaben:

  • Psychologische Beratung unserer Teams zu bewohnerbezogenen und/oder allgemeinen Fragen
  • Fallbezogene Coachings von unseren Mitarbeiter*innen
  • Psychologische Begleitung und Förderung der Bewohner*innen, ausgehend vom individuellen Entwicklungsniveau
  • Unterstützung unserer Fachkräfte bei der Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Dokumentation der Arbeit
  • Mitwirkung an konzeptionellen Themen
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Ärzten, Schulen und den zuständigen Fachdiensten
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fachberatungen, Supervision und Fortbildungen

Wir bieten Dir:

  • Betriebliche Altersvorsorge (1% zahlst Du, 3 % zahlen wir)
  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision, Coachings, Dienstbesprechungen, Einzelsupervision
  • Flache Hierarchien im Haus
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlung
  • Bunt gemischte Teams (Alter, Qualifikation und Geschlecht)
  • Viel Gestaltungsspielraum in der eigenen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit beeinträchtigten und herausfordernden Menschen

Wir erwarten von Dir:

  • Teamfähigkeit
  • Professionalität und Fachlichkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kritikfähigkeit
  • Toleranz
  • Eigenverantwortliches arbeiten
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Humor
  • Ein modernes Menschenbild und Einfühlungsvermögen

Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen!) an bewerbung(at)kaisenstift.de Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des §15 Allgemeines Gleichstellungsgesetz vernichtet.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ggf. an unsere Kooperationspartner weitergeleitet werden (Siehe:  www.asb-bremen.de/Datenschutz).

Telefonische Nachfragen bei Herrn Jan Kreijkes unter 0421 278610 oder 0421 2786111.

Jan Kreijkes
Stellvertretende Leitung
Telefon : 0421-27861-0
Fax : 0421-2786110
jan.kreijkes(at)kaisenstift.de

Wohnhaus
Rethfeldsfleet 13
28357 Bremen

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.asb-bremen.de/stellenangebote-stellenanzeigen-einzeln/psychologe-mwd-fuer-beratungs-coachingtaetigkeit-0620 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) Landesverband Bremen e.V., Bremen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.