Bonn: Psychologe*in (Diplom, Master) (m/w/d)

Caritasverband: Psychologe*in (Diplom, Master) (m/w/d) im Fachdienst für Integration und Migration „Haus Mondial“

Der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitenden bieten wir nach unserem Motto „Not sehen und handeln“ Unterstützung für Menschen in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Integration und Rehabilitation sowie Leben und Wohnen in Alter und Krankheit. In unseren über 60 unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten begleiten wir die Menschen je nach persönlicher Lebenssituation. Als Partner der Stadtgesellschaft fördern wir aktiv das soziale Miteinander und die gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen in der Bundestadt Bonn.

Für unseren Fachdienst für Integration und Migration "Haus Mondial" suchen wir zur Beratung und Begleitung von Geflüchteten aus der Ukraine ab sofort eine*n

Psychologe*in (Diplom, Master) (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Std. / Woche. Die Stelle ist ab Besetzung für ein Jahr befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Ressourcenorientiere psychologische Beratung mit dem Ziel der Stabilisierung
  • Planung und Umsetzung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Krisenintervention
  • Initiierung von stabilisierenden Freizeitangeboten
  • Zusammenarbeit mit niedergelassenen Therapeut*innen und Kliniken
  • Beratung von pädagogischen Fachkräften, auch in Form von Vorträge und Workshops
  • Koordinierung von Ehrenamtlichen und Honorarkräften
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Angeboten des Fachdienstes und Kooperation mit anderen Fachdiensten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Berufserfahrung in der interkulturellen Arbeit, insbesondere mit psychisch belasteten geflüchteten Menschen
  • Interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu vernetztem Arbeiten und zu situationsbedingten innovativen Arbeitsansätzen
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Sprachmittler*innen
  • Kooperations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • eine positive Einstellung zu den christlichen Grundsätzen unseres Verbandes

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • qualifizierte Einarbeitung
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets
  • Angebot zum Bike-Leasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Sportzuschuss
  • umfangreiche Angebote und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein zertifiziert familienfreundliches Unternehmen (audit berufundfamilie)

Über Ihre Bewerbung im Bewerberportal bis zum 30.05.2022 freuen wir uns sehr. Sie erreichen dieses über den Button unten in der Anzeige.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Al-Barghouthi gerne unter 0228 2671717 und  gabriele.al-barghouthi(at)caritas-bonn.de  zur Verfügung.

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
Fachdienst für Integration und Migration
Gabriele Al-Barghouthi
Fritz-Tillmann-Str. 9
53113 Bonn

zur Onlinebewerbung  https://caritasverbund.mhmhr.com/jobs/6978-psychologe-in-diplom-master-m-w-d/job_application/new

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://caritasverbund.mhmhr.com/6978-psychologe-in-diplom-master-m-w-d/de/job.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Caritasverbands für die Stadt Bonn e.V., Bonn. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.