Biberach an der Riß: Psychologe (Diplom/Master) (m/w/d)

Caritasverband: Psychologe (Diplom/Master) (m/w/d)

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit und tritt gegen Ausgrenzung ein.

Die Caritas Biberach-Saulgau sucht für die Psychologische Familien- und Lebensberatung (PFL) frühestmöglich eine/einen

Psychologin, mit Diplom- oder Master-Abschluss

oder

Psychologen, mit Diplom- oder Master-Abschluss

für eine unbefristete Beschäftigung im Umfang von 70-90 Prozent. Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen (Erziehungsberatung nach § 28 SGB VIII).

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in den verschiedenen Feldern der Beratungsstelle wie Diagnostik, Beratung, Therapie und Prävention
  • Sie arbeiten im Team sowie mit Fachdiensten der Caritas und anderer Träger in der Region

Wir erwarten

  • Sie sind engagiert
  • Sie sind bereit, sich in der psychologischen Beratung therapeutisch weiterzubilden
  • Sie besitzen eine hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben ein Einfühlungsvermögen für Menschen in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit
  • Sie sind sensibel für kultur- und migrationsspezifische Fragestellungen
  • Sie sind bereit, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

  • eine herausfordernde Arbeit in einem multidisziplinären Team mit verschiedenen Zusatzausbildungen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten nach vereinbarten Zielen

Weitere Angaben

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Zur Sicherstellung der Geeignetheit des Personals in der Kinder- und Jugendhilfe ist der Bewerbung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beizulegen.

Weitere Informationen zu der Stelle finden Sie auf www.caritas-biberach-saulgau.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Joachim Schmucker - Telefon 07351 8095-103 - zur Verfügung.

Ihre ausführliche Bewerbung erwarten wir bis zum 17. November 2019 ausschließlich per E-Mail (bitte max. 1 Datei als Anlage) an: schmucker@caritas-biberach-saulgau.de

Arbeitsfeld 1: Erziehungshilfe, Kinder und Jugendliche
Funktion: Fachkraft
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Jetzt online bewerben: https://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de/jobs-karriere/jobboerse/onlineapplication.aspx?offer=b3569804fede42b5ac1116357b267a77


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de/jobs/psychologe-diplom-master-m-w-d/1557114/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V., Stuttgart. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.