Bern (CH): Doktorand / Doktorandin

Universität: Doktorand / Doktorandin - Wissenschaftliche*r Assistent*in im Bereich Wirtschaftsinformatik

Doktorand / Doktorandin - Wissenschaftliche*r Assistent*in im Bereich Wirtschaftsinformatik 100%

Am Institut für Wirtschaftsinformatik, Abteilung Information Engineering (Prof. Jens Dibbern) der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Bern ist per Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine Doktorandenstelle zu besetzen.

Die Abteilung Information Engineering befasst sich mit dem Management, der Gestaltung und der Nutzung von IT-Systemen und digitalen Innovationen. Dies umfasst z.B. folgende Themengebiete: IT-Sourcing und IT-Projektmanagement, digitale Plattformen und Ökosysteme, KI- und datengetriebene Organisationen und digitale Transformationsprozesse, Blockchain-basierte Services und Geschäftsmodelle.

Aufgaben

  • Erarbeitung eines Dissertationsprojektes
  • Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten und Zusammenarbeit mit ­Unternehmen
  • Präsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen ­Konferenzen
  • Publikation der Forschungsarbeiten in internationalen wissenschaftlichen ­Zeitschriften
  • Möglichkeit ein universitäres Didaktik-Zertifikat zu erwerben
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Forschungsanträgen
  • Unterstützung des Lehrbetriebs und Betreuung von Studierenden und ihrer Thesen
  • Einbindung in die Administration des Instituts

Anforderungen

  • Masterabschluss bevorzugt in BWL oder Wirtschaftsinformatik (oder ähnliche Bereiche wie Informatik oder Psychologie mit Minor in BWL) an einer akkreditierten Universität. Master of Advanced Studies, Executive Master und Master einer Fachhochschule werden nicht für die Zulassung eines Doktorats zugelassen.
  • Sehr guter akademischer Hintergrund mit einem Notenschnitt im Master von mindestens „Gut“
  • Gewissenhafter Teamplayer mit außerordentlichem Antrieb, Kreativität und sozialer ­Kompetenz
  • Hoher Anspruch zur Erbringung von Spitzenleistungen
  • Initiative und engagierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Informationen zu den Zulassungsbedingungen an der WISO-Fakultät der Universität Bern finden Sie unter: Voraussetzungen Doktorat

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich Forschung und Lehre mit engem Bezug zur Praxis
  • Intensive Betreuung und Unterstützung während des Ph.D. Programmes
  • Zugang zu einem internationalen Forschungsnetzwerk
  • Teilnahme an renommierten wissenschaftlichen Konferenzen
  • Kontakte mit führenden Wissenschaftlern
  • Kollegiales Arbeiten in einem motivierten und dynamischen Team
  • Doktorat im Rahmen des Anstellungsverhältnisses
  • Attraktive Entlohnung gemäss Personalreglement des Kantons Bern

Interessiert?

Für fachliche Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Stefanina Panzera, Tel. +41 (0)31 6848739 zur Verfügung. Zusätzliche Informationen zum Institut finden Sie unter www.iwi.unibe.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (in einer einzigen PDF-Datei: Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Zeugnissen, Abschlussdiplome mit Noten, eine kurze Zusammenfassung Ihrer Abschlussarbeit) senden Sie bitte elektronisch. Gerne können Sie sich auch bereits einige Wochen vor Ihrem Studienabschluss bewerben.

Jetzt online bewerbenhttps://ohws.prospective.ch/public/v1/redirect/e097764c-f785-48a7-b26b-a81109c97f59/ats/

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ohws.prospective.ch/public/v1/jobs/e097764c-f785-48a7-b26b-a81109c97f59 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Bern (CH). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.