Berlin: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (d/m/w)

Technische Universität: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (d/m/w) zur Promotion – FG Digitale Märkte (VII-383/21)

2 Stel­len -

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w)

- Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len - 1. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (zur Pro­mo­tion) Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Das Fach­ge­biet Digi­tale Märkte (www.tu.berlin/dm) beschäf­tigt sich mit digi­ta­len Markt­plät­zen und Platt­for­men. Auf der Basis von Nut­zungs­ver­hal­ten von Platt­form­kund*innen lei­ten wir Emp­feh­lun­gen ab, wie Unter­neh­men einen digi­ta­len Markt gestal­ten kön­nen. In Hin­blick auf die digi­tale Trans­for­ma­tion erfor­schen wir zudem Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gien wie bei­spiels­weise durch den Ein­satz und das Manage­ment von intel­li­gen­ten Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen im Inter­net-der-Dinge. Ein wei­te­rer Fokus des Fach­ge­bie­tes ist die Erfor­schung der Akzep­tanz von neuen Tech­no­lo­gien in der Kund*innen-Anbie­ter*innen-Inter­ak­tion wie bei­spiels­weise bei KI-basier­ten Assis­tenz­sys­te­men, Chat­bots, sprach­ge­steu­er­ten Assis­ten­ten oder sozia­len Robo­tern.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit in For­schung und Lehre im Bereich Digi­tale Märkte, Tech­no­lo­gie­mar­ke­ting und Dienst­leis­tungs­ma­nage­ment
  • Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen und Betreu­ung von Abschluss­ar­bei­ten
  • Eigen­stän­dige Bear­bei­tung von For­schungs­pro­jek­ten
  • Publi­zie­ren in inter­na­tio­na­len wis­sen­schaft­li­chen Fach­zeit­schrif­ten
  • Vor­trag von For­schungs­er­geb­nis­sen auf natio­na­len und inter­na­tio­na­len Kon­fe­ren­zen
  • Betreu­ung von Pro­jek­ten mit For­schungs­part­nern
  • Über­nahme von Auf­ga­ben in der Lehr­stuhl­ad­mi­nis­tra­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) in einem wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen oder ähn­li­chen Stu­di­en­gang mit Schwer­punkt im Bereich Manage­ment/Mar­ke­ting (z. B. Wing, Winfo, Psy­cho­lo­gie)
  • Kennt­nisse in qua­li­ta­ti­ven/quan­ti­ta­ti­ven empi­ri­schen For­schungs­me­tho­den
  • Sehr gute Aus­drucks­fä­hig­keit in der deut­schen und eng­li­schen Spra­che
  • Team­fä­hig­keit
  • Kennt­nisse in einem oder meh­re­ren der fol­gen­den The­men: Digi­tale Märkte/Platt­for­men, Tech­no­lo­gie­mar­ke­ting, digi­tale Assis­ten­ten, digi­tale Dienst­leis­tun­gen, digi­tale Inno­va­tio­nen, Kon­su­men­ten­ver­hal­ten in digi­ta­len Märk­ten, trans­for­ma­tive Dienst­leis­tun­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer VII-383/21 mit den übli­chen Unter­la­gen aus­schließ­lich per E-Mail an Prof. Dr. Nancy Wün­der­lich unter digitalemaerkte(at)protonmail.com.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät VII, Insti­tut für Betriebs­wirt­schafts­lehre, FG Digi­tale Märkte, Prof. Dr. Wün­der­lich, Sekr. H59, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://tub.stellenticket.de/de/offers/96898 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.