Berlin: Wissesnchaftliche/r Mitarbeiter/in (Praedoc; m/w/d)

Freie Universität: Wissesnchaftliche/r Mitarbeiter/in (Praedoc; m/w/d; Teilzeit) Arbeitsbereich Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik (67)

Wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc) (m/w/d) (67)

  • Bereich: Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
  • Vertragsdauer: befristet
  • Besoldungs- / Entgeltgruppe:: Entgeltgruppe 13 TV-L FU
  • Vollzeit / Teilzeit: Teilzeitbeschäftigung
  • Bewerbungsende: 11.07.2022

Das sind wir

Der Arbeitsbereich Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, (http://www.ewi-psy.fu-berlin.de/einrichtungen/arbeitsbereiche/perspsy/home/index.html) beschäftigt sich mit Struktur, Entwicklung, Erfassung sowie neuronalen Korrelaten der Persönlichkeit mit einem besonderen Interesse für die der Persönlichkeit zugrundeliegenden Prozesse. Der Arbeitsbereich bietet ein sehr gutes Teamklima, gute Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Einblicke in Forschung, Lehre und Praxistransfer, viele Möglichkeiten zu Kooperationen und fachlichem Austausch sowie viele Vorteile und Möglichkeiten einer Exzellenz-Universität.

Das erwartet Sie bei uns

Mitarbeit in der Forschung und Lehre des Arbeitsbereichs; Die Stelle dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation; Bearbeitung eines Promotionsprojekts zu einem selbstgewählten Thema, idealerweise mit Anbindung an die laufenden Projekte des Arbeitsbereichs; Anfertigung einer Promotion; Übernahme von Lehrveranstaltungen.

Das bringen Sie mit

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master/Diplom) in Psychologie.

Das wünschen wir uns von Ihnen

Sehr gute Kenntnisse der Psychologischen Diagnostik, Differentiellen und Persönlichkeitspsychologie und der Psychologischen Methodenlehre; sehr gute Englischkenntnisse; hohe Teamfähigkeit; hohe Lernbereitschaft und Eigenständigkeit; Begeisterung für die Forschung.

Unser Angebot/ Ihre Benefits

Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter erhalten Sie vielfältige Einblicke in Forschung, Lehre und Praxistransfer. Wir bieten Ihnen zudem intensive Beratung und Betreuung bei Ihrem Promotionsvorhaben, gute nationale und internationale Vernetzung, ein sehr gutes Team- und Arbeitsklima sowie viele Vorteile und Möglichkeiten einer Exzellenz-Universität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dipl.-Geol. Sigrun Gebauer (sigrun.gebauer(at)fu-berlin.de).

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen). Bitte senden uns Ihre Bewerbung über unser Online-Recruiting Portal, indem Sie auf den blauen Button „Jetzt bewerben“ jeweils oben oder unten rechts klicken. Von dort aus werden Sie zum Anlegen eines Benutzerkontos weitergeleitet. Das Anlegen ist nur bei erstmaliger Bewerbung notwendig.

Anmerkungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden.

Online-Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Jetzt online bewerbenhttps://career5.successfactors.eu/careers?company=freieunive

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.fu-berlin.de/job/Wiss_-Mitarbeiterin-%28Praedoc%29-%28mwd%29-%2867%29/819345601/ a

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Freien Universität Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.