Berlin: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (d/m/w)

Technische Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (d/m/w) FG Biopsychologie und Neuroergonomie (V-623/19)

Technische Universität Berlin
- Fakultät V -
Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft / FG Biopsychologie und Neuroergonomie

Wiss. Mitarbeiter*in (d/m/w)
Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Aufgabenbeschreibung:

Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung und wissenschaftliche Dissemination von Interventionsstudien mit hochaltrigen, multimorbiden Senior*innen zur Förderung deren Orientierung und Mobilität im Pflegealltag.

Erwartete Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) in Psychologie, Kognitionswissenschaften, Bewegungswissenschaften, Trainingswissenschaften oder Gerontologie
  • fachliche Kompetenzen im Bereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft und/oder Kognitionswissenschaft im Bereich Gerontologie
  • Erfahrung mit life-space-mobility Konzept oder im Bereich kognitiv-motorische Interaktionen wünschenswert
  • abgeschlossene Dissertation in einem der Bereiche wünschenswert
  • Englischkenntnisse erforderlich
  • Deutschkenntnisse erwünscht

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die

Technische Universität Berlin
Der Präsident
Fakultät V
Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft
FG Biopsychologie und Neuroergonomie
Prof. Dr. Gramann
Sekr. KWT-1
Fasanenstraße 1
10623 Berlin

oder per E-Mail an  klaus.gramann(at)tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.

Fakten

ID: 69734
Anzahl Mitarbeiter: ca. 8300
Standort: Charlottenburg, Berlin (Berlin, Deutschland)
Kategorie: Graduierten-StelleWiss. Mitarbeiter*in
Kategorie (TU Berlin): Wiss. Mitarbeiter/in ohne Lehraufgaben
Dauer: befristet bis 31.05.2022
Stellenumfang: 100 % Arbeitszeit; Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Beginn frühestens: 01.10.2019
Vergütung: Entgeltgruppe E13
Aufgabengebiet: Psychologie
Studienrichtung: Kognitionswissenschaften, Bewegungswissenschaften, Trainingswissenschaften, Gerontologie, Psychologie
Bildungsabschluss: Master, Diplom oder Äquivalent
Arbeitssprache: Englisch
Sprachenkenntnisse: Englisch (verhandlungssicher)
Deutsch (gute Kenntnisse)

Bewerben

Bewerbungsfrist: 27.09.2019
Kennziffer:V-623/19

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://tub.stellenticket.de/de/offers/69734/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.