Berlin: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Humboldt-Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Institut für Psychologie (DR/226/19)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
mit vorauss. Vollzeitbeschäftigung
E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet für 3 Jahre; Verlängerung ggf. möglich)

Kennziffer: DR/226/19

Kategorie(n): Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen: 1
Einsatzort: Lebenswissenschaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in der Forschung in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Roberto Cabeza (Standort Berlin-Mitte) zur Untersuchung neuronaler Mechanismen des Gedächtnisses mithilfe funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT) innerhalb eines Projektes zu Gedächtnisrepräsentationen (z. B. „Representational Similarity Analysis“, RSA) und -netzwerken (z. B. Graphentheorie) bei jüngeren und älteren Erwachsenen, insb. Pilotierung, Durchführung und Datenanalyse von fMRT-Experimenten, Entwicklung und Anwendung neuer analytischer Ansätze zur Datenauswertung, Veröffentlichung der Ergebnisse in wiss. Publikationen und Vorträgen, Betreuung von Studierenden (Bachelor, Master- und PhD-Niveau); Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Habilitation)

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Neurowissenschaften, Biomedizin, Psychologie, Physik, Informatik oder einem verwandten Fachgebiet; gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der Analyse von fMRT-Daten (inkl. repräsentationaler und Netzwerkanalysen); sehr gute Statistik- und Programmierkenntnisse (z. B. SPM, Matlab, Python, R); einschlägige wiss. Publikationen und Begeisterung für die Kommunikation neuer wiss. Erkenntnisse; Erfahrungen mit dem deutschen Hochschulsystem; sehr gute Deutschkenntnisse; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; hohe Motivation, Organisationstalent, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Bewerbung bis 19.12.19

Bewerbung an

Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Publikationsliste, Kontaktangaben für drei akademische Gutachten) sind unter Angabe der Kennziffer per E-Mail in einer PDF-Datei an Prof. Dr. Roberto Cabeza (cabeza(at)duke.edu) oder an die

Humboldt-Universität zu Berlin
Lebenswissenschaftliche Fakultät
Institut für Psychologie
Grit Scholz
Unter den Linden 6
10099 Berlin

zu richten.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.personalabteilung.hu-berlin.de/de/stellenausschreibungen/wissenschaftlicher-mitarbeiter-m-w-d-mit-vorauss-vollzeitbeschaeftigung-e-13-tv-l-hu-drittmittelfinanzierung-befristet-fuer-3-jahre-verlaengerung-ggf-moeglich abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Humboldt-Universität zu Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.