Berlin: Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

SRH Hochschule: Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d; 50%) für den Bereich New Work (6370-0)

WISSENSCHAFTLICHER ANGESTELLTER - NEW WORK W/M/D

Berlin / 21.05.2021

Die SRH Berlin University of Applied Sciences ist eine private, staatlich anerkannte und akkreditierte Hochschule mit Standorten in Berlin, Dresden und Hamburg. Sechs Schools vereinen modernes Management und Unternehmertum, Medien- und Kreativwirtschaft, Technik und IT, Musik- und Sounddesign in modernen deutsch- und englischsprachigen Studiengängen. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Zur Verstärkung unseres wissenschaftlichen Teams an der SRH Berlin University of Applied Sciences suchen wir zum 1. August 2021

eine/n Wissenschaftlichen Mitarbeiter (W/M/D)

für den Bereich New Work in Teilzeit (Stellenumfang 50%). Das Anstellungsverhältnis ist zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren und kann verlängert werden.

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Organisation von Workshops und Drittmittelakquise
  • Verfassen einer kumulativen Dissertation im Bereich New Work und Innovationsprozesse/ Entrepreneurship
  • Verfassen eines Interviewbuchs zum Thema Gründungserfolgen damals und heute in Deutschland

Ihr Profil:

  • sehr guter bis guter Studienabschluss im Bereich Psychologie oder Wirtschaftspsychologie (Bachelor und Master)
  • hohes Interesse am Dissertationsthema New Work
  • Flexibilität, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz
  • sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache
  • sehr gute Statistikkenntnisse sowie Erfahrung mit oder Bereitschaft zum Lernen von Strukturgleichungsmodellen und dem Statistikprogramm R

Gestalten Sie die Zukunft unserer unternehmerischen Hochschule mit, begleiten Sie unser stetiges Wachstum und entwickeln Sie sich mit uns kontinuierlich weiter! Wir brauchen engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter mit ihren Impulsen für die Umsetzung anspruchsvoller Lehre, serviceorientierter Studienbedingungen und innovativer Forschungsprojekte. Es erwartet Sie eine service- und erlebnisorientierte Hochschule, die Vernetzung und Zusammenarbeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld fördert und Sie im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsförderung umfassend betreut. Wir fördern Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Frauen sowie Menschen mit internationalem Hintergrund und Menschen mit Schwerbehinderung ermutigen wir ausdrücklich sich zu bewerben.

Ihre Fragen beantwortet:

Prof. Dr. Carsten Schermuly | Vice President Research and Transfer | Telefon + 49 (0) 30 374 374 - 330

Ivana Drazic | Research Associate | Telefon + 49 (0) 30 374 374 - 312

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer 6370-0 bis zum 20. Juni 2021. Wir freuen uns über Ihre Unterlagen, bestenfalls in einer pdf zusammengefasst.

Ihr Ansprechpartner

Aileen Thiel
Personalreferentin

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 374 374 - 101
www.srh-hochschule-berlin.de

Jetzt online bewerben https://jobs.srh-karriere.de/karriere/#/~/application/6370/uws-krypt

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.srh-karriere.de/stellenangebote/stellenangebot/wissenschaftlicher-angestellter-new-work-wmd/de9e54d2bf981b5e90810dfcee0cc163/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der SRH Holding, Heidelberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.