Berlin: Sozialtherapeut (w/m/d; Teilzeit)

die reha e.v.: Sozialtherapeut (w/m/d; Teilzeit) für junge Erwachsene mit seelischen Beeinträchtigungen (1171642)

Sozialtherapeut (w/m/d) für junge Erwachsene mit seelischen Beeinträchtigungen

Teilzeit | Pistoriusstraße 17, 13086 Berlin, Deutschland | Mit Berufserfahrung | 19.01.23

Aufgaben

Die Sozialtherapeutischen Angebote suchen einen
Sozialtherapeuten (w/m/d)

In den Sozialtherapeutischen Angeboten des Verbunds Therapeutische Dienste und Beschäftigung werden Einzelgespräche und Gesprächsgruppen angeboten. Diese sind bedarfsgerecht und themenzentriert konzipiert, etwa zur Lösung von Alltagskonflikten und zum Umgang mit psychischen Problemen.

Aufgaben

  • Sie führen Einzel- und Gruppengespräche mit unseren Kund*innen, junge Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten und mit zusätzlichen seelischen Beeinträchtigungen, durch. Die Gespräche finden in den Räumen des Wohnheims Pistoriusstraße in Weißensee und in Berlin Mitte, Fischerinsel, statt.
  • Sie dokumentieren Leistungen für die Hilfeplanung und Nachweisführung.
  • Sie arbeiten mit den Bezugsbetreuern vor Ort zusammen.

Wir bieten Ihnen

  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld sowie viel Raum für persönliche Weiterentwicklung innerhalb des Arbeitsalltags
  • ein dynamisches, wissbegieriges und harmonisches Team, welches multiprofessionell aufgestellt ist
  • betriebseigene Vergütungsordnung mit Anrechnung von Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen, Zulagen für besondere Aufgaben sowie jährliche Gehaltssteigerung und Sonderzahlungen
  • Sozial- und Zusatzleistungen, zum Beispiel Zeitzuschläge, Fahrgeldpauschale, Sabbatical und Gesundheitsbudget sowie trägereigene Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub
  • eine Übergangswohnung für Neu-Berliner
  • fachliche Weiterentwicklung und Förderung, etwa durch Fortbildungen, interne Schulungen, Konzeptionstage sowie regelmäßige Supervision
  • einen Arbeitgeber, der sich gemeinsam mit Ihnen stetig weiterentwickelt und sich für seine Mitarbeiter*innen sowie sozial und ökologisch engagiert

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben ein Studium als Psychologe, Heilpädagoge oder Sozialarbeiter (w/m/d) mit therapeutischer Zusatzausbildung abgeschlossen.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Beeinträchtigungen.
  • Sie sind flexibel, mobil und teamfähig.

Stellenumfang

  • 15 Wochenstunden mit Option auf weitere 15 Wochenstunden ab April 2023
  • Es handelt sich zunächst um eine Elternzeitvertretung. Eine Beschäftigung über diesen Zeitraum hinaus wird angestrebt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben – so funktioniert‘s

Nutzen Sie unser Karriereportal  diereha.de/stellenangebote. Gewünschte Ausschreibung auswählen, unten den Button "Online bewerben" anklicken, Online-Formular ausfüllen und Unterlagen hochladen. Vielen Dank!

Bewerbung per E-Mail

Sie können Ihre Bewerbung auch per E-Mail an  bewerbung(at)diereha.de  senden. Bitte geben Sie die Stellen-ID 1171642 an.

Rückfragen

Bitte wenden Sie sich an Katrin Achilles unter 0151 16716328 . Weitere Informationen finden Sie unter Sozialtherapeutische Angebote – die reha e.v. (https://diereha.de/fuer-menschen-mit-seelischer-beeintraechtigung/therapeutische-dienste-und-beschaeftigung/sozialtherapeutische-angebote/)

Lernen Sie uns kennen! diereha.de/imagefilm (https://diereha.de/imagefilm)

die reha e.v. bietet als soziales Unternehmen vielfältige Betreuungsleistungen in den Bereichen Behindertenhilfe, Psychosoziale Dienste sowie Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus ist die reha e.v. alleiniger Gesellschafter einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, betreibt einen Fortbildungsbereich sowie verschiedene Zweckbetriebe. Zurzeit sind circa 300 Mitarbeiter*innen an mehr als 30 Standorten in Berlin und Brandenburg beschäftigt.

Online bewerben https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=27442776

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://diereha.softgarden.io/job/27442776?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der die reha e.v., Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.