Berlin: Diplom-Psychologin/Psychologin M.SC (w/m/d)

Sozialdienst katholischer Frauen: Diplom-Psychologin/Psychologin M.SC (w/m/d) Offene Sozialarbeit – Frauentreffpunkt – Fachberatung- und Interventionsstelle häusliche Gewalt

 

Unsere mehr als 300 Mitarbeiter*innen sind so einzigartig wie die Menschen, die wir im Alltag begleiten.

Damit diese vielfältigen Aufgaben gut gelingen, suchen wir zur Unterstützung unseres Teams der Offenen Sozialarbeit – Frauentreffpunkt – Fachberatung- und Interventionsstelle häusliche Gewalt – zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine engagierte

Diplom-Psychologin/Psychologin M.SC (w/m/d).

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Psychologische Beratung und Begleitung für Frauen im Kontext häuslicher Gewalt
  • Einzel- und/oder Gruppenarbeit
  • Informations- und Kenntnisvermittlung für betroffene Frauen, im präventiven Bereich sowie für Multiplikator*innen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen, z.B. in therapeutische Behandlung
  • Netzwerkarbeit
  • Qualitätsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit

Was zeichnet Sie aus?

  • Sie haben ein Studium der Psychologie erfolgreich abgeschlossen?
  • Sie haben Erfahrung in der geschlechtsspezifischen und traumasensiblen Beratungsarbeit?
  • Sie sind in der Lage auf Menschen zuzugehen, ihre Bedarfe zu achten und entsprechend zu agieren?
  • Sie haben ein freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Klient*innen und Kooperationspartner*innen?
  • Sie sind neugierig und haben Freude daran, im Team mit Kolleg*innen ein neues Angebot zu etablieren und weiter zu entwickeln?
  • Sie besitzen eine Beratungskompetenz in Fremdsprachen?
  • Sie sehen Ihre Arbeit stets auch im gesellschaftlichen Kontext und wirken engagiert an der Verbesserung bestehender Verhältnisse mit?

Was bieten wir Ihnen?

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem fachlich qualifizierten, multiprofessionellen Team
  • eine umfangreiche Einarbeitung, Fortbildungen, Supervision und weitere praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum VBB-Firmenticket (nach der Probezeit)
  • 30 Tage Urlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch! Unser Team freut sich auf Sie!

Elke Ihrlich, Telefon: 030 – 44793 598

oder bewerben Sie sich direkt und senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins

per E-Mail (Anlagen möglichst im pdf-Format) an

ihrlich(at)skf-berlin.de

oder auch per Post an

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin
Bereichsleitung Offene Sozialarbeit
Frau Elke Ihrlich
Selchower Str. 11
12049 Berlin

Der SkF e.V. Berlin ist offen für alle, die im sozialen Umfeld arbeiten möchten und bereit sind, die ideellen Werte des Vereins mitzutragen, unabhängig von Geschlecht, Religion oder Hautfarbe.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://skf-berlin.de/job/diplom-psychologin-psychologin-m-sc-w-m-d/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.