Bad Wildungen: Psychologen (m/w/d)

Asklepios Fachklinik Fürstenhof: Psychologen (m/w/d) für die kardiologische und neurologische Rehabilitation

Psychologen (m/w/d) für die kardiologische und neurologische Rehabilitation

Asklepios Fachklinik Fürstenhof Bad Wildungen | Voll/Teilzeit | Bad Wildungen

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir sind eine Klinik der Asklepios Gruppe, und betreiben im nordhessischen Bad Wildungen, einem der bekanntesten und größten Kurorte Deutschlands, in reizvoller landschaftlicher Umgebung des Edersees zentral in Deutschland gelegen mit einer Vielzahl von Sportmöglichkeiten und hohem Freizeitwert, einen Klinikverbund mit einer Akut- und zwei Reha-Kliniken. In unserer Asklepios Klinik Fürstenhof werden unter hohem medizinischem Standard sämtliche Früh- u. Anschlussrehabilitationen, sowie Heilverfahren und Integrierte Versorgungsmodelle (IV) der Kardiologie, Angiologie, Neurologie, Psychosomatik und Atemwegserkrankungen durchgeführt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (m/w/d) für die kardiologische und neurologische Rehabilitation

IHR AUFGABENGEBIET

Kardiologie

Betreuung von Patienten bei:

  • Zustand nach akutem Herzinfarktkoronarer Herzkrankheit ohne akuten Herzinfarkt
  • Zustand nach Herzoperationen
  • Zustand nach entzündlichen Herzerkrankungen
  • Zustand nach Lungenembolie (Verstopfung einer Lungenarterie)
  • Durchführung von Einzelgesprächen und Gruppenangeboten
  • Anwendung von Entspannungsverfahren
  • Unterstützung bei der Krankheits- und Stressbewältigung

Neurologie

  • Neuropsychologische Diagnostik (Durchführung, Auswertung und Interpretation neuropsychologischer Testverfahren)
  • Planung und Durchführung neuropsychologischer Einzel- und Gruppentherapien sowie deren Evaluation
  • Diagnostik und Behandlung komorbider psychischer Störungen
  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
  • Angehörigengespräche und Beratung

IHR PROFIL

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oder Master of Science)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Initiative und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Interesse an der weiteren Entwicklung der Abteilung und am Arbeiten im interdisziplinären Team

WIR BIETEN

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum,
  • bei Interesse an oder bereits begonnener psychotherapeutischen Ausbildung: die Anerkennung als gleichwertige Einrichtung nach § 2 Abs. 2 Nr. 1 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-AprV),
  • bei Interesse an oder bereits begonnener neuropsychologischer Weiterbildung: Unterstützung bei der dreijährigen Weiterbildung zur/zum Klinischen Neuropsychologin/Neuropsychologen GNP durch (teilweise) Kostenübernahme und großzügige Dienstfreistellungen
  • Kurze Wege: Durch Kooperation mit dem Hessischen Weiterbildungsverbund für Klinische Neuropsychologie (HWKN) können die theoretischen Stunden vor Ort absolviert werden, die notwendige Supervision erfolgt direkt in unserer Klinik
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit guten Sozialleistungen,
  • geförderte Betriebliche Altersversorgung über die KlinikRente
  • Präventionsprogramme (z. B. Kostenbeteiligung Sportstudio, Jobrad, Präventionskurse usw.)
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Matthias auf dem Brinke gern zur Verfügung.
Telefon: 05621/704-4450
E-Mail:  m.aufdembrinke(at)asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinik Fürstenhof Bad Wildungen
Personalabteilung
Herr Jörg Brauer
Brunnenallee 39
34537 Bad Wildungen
Tel.: 05621/704-4104
E-Mail:  j.brauer(at)asklepios.com

Online bewerben https://karriere.asklepios.com/Psychologen-mwd-fuer-die-kardiologische-und-neurologische--de-f11032.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.asklepios.com/psychologen-mwd-fuer-die-kardiologische-und-neurologische--de-j11032.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.