Bad Lausick: Klinischer Neuropsychologe

Sachsenklinik: Klinischer Neuropsychologe GNP in Weiterbildung (m/w/d)

 

GEMEINSAM MEHR BEWEGEN IN DER REHA

Willkommen in der Sachsenklinik Bad Lausick in der reizvollen Landschaft des Muldentals vor den Toren Leipzigs. Bestens von dort aus mit der Bahn in 20 Minuten erreichbar, ist die Rehabilitationsklinik mit den Fachdisziplinen Neurologie, Orthopädie, Geriatrie sowie Psychosomatik Teil der Michels Kliniken. Hand in Hand arbeiten wir in multiprofessionellen und interdisziplinären Teams aus unterschiedlichen Berufsgruppen daran, Menschen den Weg zurück in ein weitgehend selbstständiges Leben zu ebnen. Dabei leben wir kollegialen Zusammenhalt, kurze Entscheidungswege und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die neurologische Abteilung der Sachsenklinik Bad Lausick ist gemeinsam mit dem NRZ Leipzig als Weiterbildungsinstitution durch die Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) akkreditiert und besitzt die volle 3-jährige Weiterbildungsermächtigung in Klinischer Neuropsychologie (GNP).

Werden Sie als Berufseinsteiger oder bereits mit Erfahrung Teil der Sachsenklinik Bad Lausick. Wir bieten Ihnen ab sofort einen Einstieg in Vollzeit, Teilzeit - flexibel im Team in Bad Lausick als

Klinischer Neuropsychologe GNP in Weiterbildung (m/w/d)

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN

  • Praktische Tätigkeit in einer GNP-akkreditierten Weiterbildungsinstitution
  • Strukturierte Einarbeitung durch einen erfahrenen Mentor über 6 Monate
  • regelmäßige Supervision durch GNP-zertifizierte Supervisoren innerhalb der Arbeitszeit
  • regelmäßige abteilungsinterne Fortbildungsmöglichkeit
  • Vollständige Kostenübernahme externer GNP-akkreditierter Weiterbildungskurse bei Vorliegen einer GNP-Mitgliedschaft – selbstverständlich werden Sie für die Teilnahme freigestellt.
  • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem engagierten Team, geprägt durch Wertschätzung und Kollegialität
  • sehr gute fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge
  • Steuerfreie Sachbezüge
  • Jubiläumszahlungen
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement, u.a. Bewegungsangebote und Seminare
  • Mitarbeiterunterstützungssystem meinEAP

WOMIT SIE UNS BEGEISTERN

  • Sie verfügen über einen Diplom- oder Masterabschluss in Klinischer Psychologie
  • Sie besitzen neuropsychologische Grundkenntnisse und haben die Absicht, eine Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie nach den Richtlinien der GNP zu absolvieren.
  • Sie möchten gern in einem interdisziplinären Team tätig sein, sind engagiert und eigeninitiativ.
  • Teamfähigkeit und wertschätzende Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich.
  • Ein nettes Wort und ein Lächeln für unsere Rehabilitanden und Kollegen runden Ihr Profil ab.

    WAS SIE ERWARTET

  • Diagnostik neuropsychologischer Funktionseinschränkungen in den Rehabilitationsphasen B, C und D
  • Behandlung von neuropsychologischen Störungen im Einzel- und Gruppensetting
  • Psychologische Beratung von Rehabilitanden sowie deren Angehörigen
  • Durchführung und Leitung
  • problemorientierter und indikativer Gruppenangebote, psychoedukativer Seminare sowie von Entspannungsgruppen
  • eine abwechslungsreiche und erfüllende Arbeit im interdisziplinären Team

INTERESSE GEWECKT?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:
Frau Antje Busch-Sandmann –
Abteilungsleitung Neuropsychologie
Telefon: (03425) 888 494

Warten Sie nicht mit der Bewerbung. Wagen Sie den Neuanfang – ob mit langjähriger Berufserfahrung oder als Berufseinsteiger. Nicht erst morgen oder übermorgen. Sondern jetzt!

Jetzt auf diese Stelle bewerben https://karriere.michelsgruppe.de/public/bewerbung/?id=3487

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.michelsgruppe.de/job-klinischer-neuropsychologe-gnp-in-weiterbildung-m-w-d-bad-lausick-3487.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Michels Kliniken GmbH & Co. KG, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.