Bad Emstal: Sozialarbeiter Dipl. (FH)

Vitos Klinik für forensische Psychiatrie: Sozialarbeiter Dipl. (FH) oder B.A. oder Psychologen Ms. Sc. (m/w/d) (42699)

Die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal ist eine Maßregelvollzugseinrichtung nach § 64 StGB für suchtkranke Rechtsbrecher und verfügt über 92 Plätze. Sie gehört zu Vitos Kurhessen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter Dipl. (FH) oder B.A. oder Psychologen Ms. Sc. (m/w/d)

als Stationstherapeut-/in für neun Patienten im einzel- und gruppentherapeutischen Setting in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik ist verhaltens- und sozialtherapeutisch ausgerichtet. Der Tätigkeitsbereich umfasst die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapie sowie die Beteiligung an den stationsübergreifenden delikt- oder störungsspezifischen Gruppenangeboten.

Zu Ihren Aufgaben gehören weiterhin:

Anamneseerhebung, Behandlungsberichte, Stellungnahmen zur Behandlungsprognose und die Dokumentation des Behandlungsverlaufes. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team.

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik oder der Pädagogik oder der Psychologie
  • Nach Möglichkeit eine anerkannte Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Sozialtherapie oder in einem anderen verhaltenstherapeutisch kompatiblen, fundierten Verfahren
  • Die Bereitschaft, eine solche Weiterbildung (z. B. Bachelor Suchtmedizin) berufsbegleitend aufzunehmen
  • Sozialadministrative Kompetenz und ein Grundverständnis psychiatr. /psycholog. Diagnostik sowie psychotherapeutischer Behandlungsverfahren
  • Methodisch-therapeutische Kenntnisse in der Behandlung von Suchtkranken und im Umgang mit persönlichkeitsgestörter Klientel wären vorteilhaft
  • Teamgeist, Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVÖD
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Umfangreiche interne und externe Fortbildungen
  • Ein vielfältiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine kontinuierliche Begleitung der Patienten im sozialtherapeutischen Bereich

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

bis zum 15.12.2021 unter der ID 42699 Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des zentralen Therapiebereiches, Herr Grundmann, Tel.: 05624 60-10745 (Sekretariat).

Jetzt online bewerbenhttps://apply.jcd.de/Apply.php?iJobAdID=42699&tc=2-1296

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.vitos.de/stellenanzeigen/stellenangebot/sozialarbeiter-dipl.-fh-oder-b.a.-oder-psychologen-ms.-sc.-m-w-d---job-bad-emstal-42699.html?tc=2-1296&custom_header=1&frame=vitos abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Vitos GmbH, Kassel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.