Aschaffenburg: Psychoonkologe (m|w|d)

Klinikum: Psychoonkologe Onkologisches Zentrum (m|w|d) Teilzeit

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH

Psychoonkologe Onkologisches Zentrum (m|w|d)
(Festanstellung, Befristet)

Weitere med. Berufe, Andere

Für unser Onkologisches Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (45%). Die Stelle ist im Rahmen einer Vertretungsregelung befristet bis 31.12.2020 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Begleitung unserer onkologischen Patienten und ihrer Angehörigen in den Organkrebszentren, im Onkologischen Zentrum sowie in der Palliativklinik
  • Patientenrecherche und Anbahnung von Erstgesprächen
  • Kollegiale und transparente Zusammenarbeit im psychoonkologischen Team sowie engagierte Mitarbeit im interdisziplinären Behandlungsteam
  • Qualitätssicherung und Dokumentation gemäß den Leitlinien Psychoonkologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit Diplom- oder Master-Abschluss
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) oder fortgeschrittene Therapieausbildung erwünscht
  • Weiterbildung Psychoonkologie (z.B. WPO-Zertifikat) erwünscht
  • Idealerweise Erfahrung in der psychologisch-psychotherapeutischen Kurzzeitbegleitung körperlich kranker Menschen sowie in der Anwendung und Vermittlung von Entspannungsverfahren
  • Einfühlungsvermögen für einen freundlichen und sicheren Umgang mit schwer kranken Patienten und ihren Angehörigen
  • Kommunikationsstärke sowie sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Absprache- und Organisationsfähigkeit
  • Gewissenhafte, engagierte, lösungs- und ressourcenzentrierte Arbeitsweise im Kurzzeitsetting
  • Sicheres Auftreten, Engagement und Eigeninitiative

Das dürfen Sie erwarten:

  • Vergütung nach TVöD (inkl. Jahressonderzahlung) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
  • Zahlreiche innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • Familienbewusste Personalpolitik (z. B. langfristige Urlaubsplanung)
  • Standort mit ansprechenden Wohn- und Lebensmöglichkeiten, großem Freizeit- und Kulturangebot sowie idealer Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:  bewerbung(at)klinikum-ab-alz.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dipl.-Psych. Elke Mangold unter der Telefonnummer 06021/32-3480 gerne zur Verfügung.

Einstellungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Teilzeit
Anstellungsart: Festanstellung
Befristung: Befristet
Erscheinungsdatum: 28.11.2019

Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Personalentwicklung und -marketing
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2103
Fax 06021/32-2129
E-Mail  bewerbung(at)klinikum-ab-alz.de
Website  www.klinikum-ab-alz.de

Auf diese Stelle bewerben https://www.stellenboerse-krankenhaus.de/profil.php?si=5de4cc29c86b3&angebot_id=5ddfa6c8ecfef&oe_id=200

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenboerse-krankenhaus.de/angebote.php?si=5de0b734ad4a1&oe_id=200&view=&act=volltext&angebot_id=5ddfa6c8ecfef abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Vereins der kommunalen Großkrankenhäuser Region Mitte e.V., Kirkel-Limbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.