Altdorf: Psycholog*in (m/w/d)

Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH: Psycholog*in (m/w/d) (222_2020)

Die Rummelsberger sind einer der großen diakonischen Dienstleister sozialer Arbeit in Bayern

Die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung suchen ab 01.10.2020 einen / eine

Psycholog*in (m/w/d)

für die Heilpädagogische Tagesstätte im Wichernhaus in Altdorf.

Referenz-Nr.: 222_2020

Ihre Aufgaben

  • Psychologische und psychotherapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen in der Heilpädagogischen Tagesstätte
  • Psychologische Beratung der Teams und/oder von einzelnen Mitarbeitenden
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeitende
  • Beratung von Eltern und Angehörigen
  • Erstellen von Berichten, Stellungnahmen und Gutachten
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Förderplänen
  • Durchführung von Psychodiagnostik
  • Kriseninterventionen

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Psycholog*in (Diplom oder Master Univ.) und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Gute diagnostische Kenntnisse im Kinder- und Jugendbereich
  • Aufgeschlossenheit für neue Ideen, Reflexionsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Empathie und Fähigkeit zur Selbstreflexion in der Arbeit
  • Bereitschaft, sich in ein komplexes Themengebiet einzuarbeiten
  • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG)
  • Für nach 1970 geborene Bewerber*innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis)
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im interdisziplinären Fachdienstteam
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit mit 20 Wochenstunden; Kernarbeitszeit zwischen 10.00 Uhr und 16.15 Uhr
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit umfangreichen Sozialleistungen, z. B. einer arbeitgeberfinanzierten zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung und einem gelebten Gesundheitsmanagement; Einkaufsermäßigungen über die Corporate Benefits App
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erste Auskunft erhalten Sie von Frau Katja Ros, Leiterin der Heilpädagogischen Tagesstätte, unter der Tel.-Nr. 09187 60-270.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 06.09.2020 an:

Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH
Wichernhaus Altdorf, Heilpädagogische Tagesstätte
Frau Katja Ros
Silbergasse 2
90518 Altdorf
oder an: ros.katja(at)rummelsberger.net

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://live.solique.ch/microsites/rummelsberger/microsite/?showPublication=dc584fab-86ff-4eea-b41d-45204216fb12 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Rummelsberger Diakonie e.V., Schwarzenbruck. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.