Abensberg: Psychologe (w/m/d)

Berufsbildungswerk B.B.W. St. Franziskus: Psychologe (w/m/d) für den Fachdienst Psychologie

Für unseren Fachdienst Psychologie im Berufsbildungswerk B.B.W. St. Franziskus Abensberg suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in als

Psychologe (w/m/d)
in Vollzeit oder Teilzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht. Bewerber*innen unterschiedlicher Religionszugehörigkeiten sind uns willkommen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken am Rehabilitations- und Erziehungsprozess mit arbeitsbezogener Diagnostik mit.
  • Sie begleiten die Teilnehmer*innen psychotherapeutisch-beratend.
  • Sie arbeiten vernetzt mit multiprofessionellen Teams.
  • Sie intervenieren in Krisensituationen.

Das zeichnet Sie aus:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Erfahrungen in der Rehabilitationspsychologie und/oder die Approbation oder bereits fortgeschrittene Weiterbildung als Psychologische*r Psychotherapeut*in sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Kenntnisse in Diagnostik und Therapie von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein von Menschlichkeit und Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Berufsbildungswerk B.B.W. St. Franziskus in Abensberg ist eine der führenden Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation in Deutschland. Mit seinen 450 Mitarbeiter*innen und einer ganzheitlichen Sichtweise erbringt das B.B.W. Leistungen für junge Menschen mit Behinderung und Benachteiligungen: berufliche Diagnostik, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Beschulung. Differenzierte Wohnformen fördern die Persönlichkeitsbildung und ermöglichen die Betreuung auch komplexer Störungsbilder im Rahmen der Erziehungshilfe.
Hinweis:Nach derzeitigem Stand unterliegt unsere Einrichtung ab 16.03.2022 der einrichtungsbezogenen Covid19-Impfpflicht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Walter Krug, Gesamtleitung
B.B.W. St. Franziskus Abensberg
Telefon: 0 94 43 7 09-2 02
Weitere Infos unter:  www.bbw-abensberg.de/karriere

E-Mail-Bewerbung  https://karriere.kjf-regensburg.de/v1/de/jobposting/6e04d71a521fdf9dd7e2eae4d82de755a33766f10/apply/email
Online-Bewerbung https://karriere.kjf-regensburg.de/de/jobposting/6e04d71a521fdf9dd7e2eae4d82de755a33766f10/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.kjf-regensburg.de/jobposting/6e04d71a521fdf9dd7e2eae4d82de755a33766f1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V., Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.