Aachen: Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d)

Universitätsklinik: Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d) (GB-P 23485)

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik – Stationärer Einsatz ist zum frühstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d)

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./W.) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre als Elternzeitvertretung, mit der Option auf eine Verlängerung. Die Möglichkeit der Stellenteilung auf zwei Teilzeitstellen mit der jeweils halben tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 19,25 Std./W.) ist gegeben.

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik,
  • Einzelgespräche,
  • Gruppentherapie (Psychoedukation, Psychotherapie, störungsspezifische Gruppen, Anleitung in Entspannungsverfahren, u.a.)
  • Dokumentation, Erstellung von Befund/-therapieberichten, Stellungnahmen, Kostenverlängerungen,
  • Angehörigengespräche,
  • Supervision von Psychologen/ Psychologinnen in Ausbildung (PIAs),
  • Teambesprechungen,
  • Kontakte zu komplementären Einrichtungen,
  • Teilnahme und Gestaltung von Fortbildungsangeboten und Informationsveranstaltungen.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss der Psychologie,
  • Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in,
  • Berufserfahrung in der verhaltenstherapeutischen Behandlung psychisch kranker Menschen,
  • Berufserfahrung in der psychotherapeutischen Fortbildung eines multidisziplinären Teams.

Unser Angebot

Der/die betreffende Psychologe/in soll die Fähigkeiten zur selbstständigen Betreuung von ambulanten Patienten/ Patientinnen, darunter auch die Studienpatienten/-patientinnen für die klinische Forschung, erlangen.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L und persönlicher Qualifikation, inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 19.04.2020, unter Angabe der Kennziffer: GB-P 23485 an:

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
z. Hdn. Frau Prof. Dr. I. Neuner
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen

vorzugsweise per E-Mail an:  psychiatrie(at)ukaachen.de.

Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung einen Lebenslauf, Zeugniskopien und ggf. Kopien sonstiger Unterlagen zu.

Bei Rückfragen steht Ihnen Fr. Prof. Dr. I. Neuner, Tel.: 0241 80 89648 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ukaachen.concludis.de/prj/shw/924bb9af4bf5704d357a612b986e0256_0/23485/Psychologische_r_Psychotherapeut_in_m_w_d.htm abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Uniklinik der RWTH Aachen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.