Irre verständlich: Schwierige Klienten verstehen - Umgang mit Menschen mit Persönlichkeitsstörungen