Mainz: Psychologe (m/w/d) (3660)

Rheinhessen-Fachklinik: Psychologe (m/w/d) (3660) als Elternzeitvertretung

Psychologe (m/w/d)

Rheinhessen-Fachklinik Mainz | Mainz | Vollzeit | Kennziffer: 3660

Starten Sie im Kinderneurologischen Zentrum (KINZ) in Mainz!
Die Rheinhessen-Fachklinik in Mainz bietet ein breites Behandlungsspektrum für Kinderneurologie, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, das MZEB (Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung) sowie eine große Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Psychologe (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std/Wo.), als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind fallführend in der diagnostischen und therapeutischen Arbeit mit entwicklungsbeeinträchtigen, chronisch und neurologisch erkrankten Kindern.
  • Sie begleiten und beraten Familien im Behandlungsverlauf innerhalb eines interdisziplinären Teams.
  • Sie führen testdiagnostische Untersuchungen durch und werten diese aus.
  • Sie arbeiten kollegial mit allen Berufsgruppen eines multiprofessionellen Teams zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Psychologie Studium (Master oder Diplom) und bestenfalls gute testdiagnostischen Kenntnisse.
  • Ihr Umgang mit Kindern und Familien ist empathisch und taktvoll. Sie können gut zuhören, verfügen über das erforderliche Fingerspitzengefühl und arbeiten lösungsorientiert.
  • Sie können sich in unser eingespieltes multiprofessionelles Team einfügen und auch souverän die eigene Meinung vertreten.

Wir bieten Ihnen:

  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Länder zzgl. Jahressonderzahlung, Entgeltgruppe EG13
  • Altersvorsorge: VBL-Karlsruhe
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen der Medizin über eine innovative Online-Bibliothek
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen

Ihre Bewerbung:
Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 3660 bis zum 31.07.2024 direkt über unser Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung(at)landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. med. Frank Kowalzik
Chefarzt Sozialpädiatrisches / Kinderneurologisches Zentrum
06131/378-2152

Jetzt bewerben https://www.landeskrankenhaus.de/karriere/stellenangebote/Psychologe-mwd-de-f3660.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.landeskrankenhaus.de/karriere/stellenangebote/Psychologe-mwd-de-j3660.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Landeskrankenhaus (AöR), Andernach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.