Magdeburg: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (327-2024)

Universitätsklinikum: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Institut für Allgemeinmedizin (327-2024)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Institut für Allgemeinmedizin

Stellenausschreibung Nr.: 327-2024

Das Institut für Allgemeinmedizin (IALM) an der Medizinischen Fakultät vertritt den Grundsatz "Aus der Praxis für die Praxis" unter Einbeziehung moderner Lehrkonzepte sowie hausärztlicher Professions- und Versorgungsforschung, um das Fach Allgemeinmedizin in Lehre und Forschung gemeinsam mit den Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen sowie den Lehrärztinnen und Lehrärzten zu vertreten und weiterzuentwickeln. Außerdem deckt das IALM die Bereiche Medizin des alternden Menschen und naturheilkundliche Therapieverfahren in Forschung und Lehre ab. Pro Jahr werden ca. 185 Studierende der Humanmedizin immatrikuliert und besuchen insbesondere im achten Fachsemester Lehrveranstaltungen am IALM. Sollte es zum in Kraft treten der neuen Approbationsordnung kommen wird das Fach Allgemeinmedizin stärker und früher im medizinischen Curriculum vertreten sein.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an der Lehre von Studierenden der Medizin
  • Durchführung von bzw. Beteiligung an wissenschaftlichen Forschungsprojekten (Akquise, Durchführung und Auswertung)
  • Aufbau eines umfassenden Qualifikationsprogramms für bestehende und neu zu gewinnende allgemeinmedizinische Lehrpraxen zum Ausbau unseres Lehrpraxisnetzwerks

Das bringen Sie mit:

  • Approbation Ärztin/Arzt oder Sozialwissenschaftlicher bzw. gesundheitswissenschaftlicher Hochschulabschluss, z.B. Master Abschluss in Psychologie, Soziologie, Gerontologie, Pflegewissenschaften, Sportwissenschaften, Public Health/Gesundheitswissenschaften o. ä.
  • Interesse an Lehre und Forschung in der Allgemeinmedizin, Familienmedizin und systemischer Familientherapie, Naturheilkunde und achtsamkeitsbasierten Lehrformaten, Medizin des alternden Menschen, digitaler Lehre, ländlicher Versorgung sowie Weiterentwicklung neuer Lehrformate

Erwünscht:

  • Promotionsabsicht
  • Erfahrungen mit qualitativer und/oder quantitativer empirischer Methodik
  • Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Auswertung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten
  • Lehrerfahrung, möglichst im Bereich Allgemeinmedizin, Medizin des alternden Menschen, Naturheilkunde etc.

Das bieten wir:

  • Ein innovatives, freundliches Arbeitsumfeld in einem interdisziplinären Team
  • Beste Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützung beim Ausbau Ihrer eigenen Qualifikation, Kompetenz und Karriere (Promotion, Habilitation, MME etc.)
  • Förderung eigener Forschungs- und Lehrprojekte, flexible Arbeitsgestaltung, Homeoffice
  • Kooperation mit sozial- und bildungswissenschaftlichen Instituten.
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung

Vergütung:

Auf Sie wartet die Entgeltgruppe E13 nach dem "Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder".

Besetzung:

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (10 bis 20 Std/Woche) und befristet zu besetzen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Prof. Dr. med. Markus Herrmann unter der Nummer 0391-67-21007 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns bis zum 22.07.2024 (Bewerbungsschluss) auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich jetzt über unser Bewerbungsportal in einer zusammenhängenden PDF-Datei:

Hier online bewerben! https://www.onlinebewerbungsserver.de/ApplyForm/AppStart.aspx?c=Ra_AB_0B_40_27_82_9F_98_E8_B2_CC_FFopQb8_C7_C7_08m_B1_B4f_C8_1C_9E_95_10_3BSt_B0_1F_26_CA_AA_CF_9Fb_E3_D1Z_3E_9D_06_90

Per E-Mail:

bewerbung(at)med.ovgu.de - Betreff: 327-2024

Per Post:

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Geschäftsbereich Personal - Recruiting
Stellenausschreibung Nr. 220-2024
Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.med.uni-magdeburg.de/Karriere/Stellenangebote/Forschung+_+Wissenschaft/Wissenschaftlicher+Mitarbeiter+%28m_w_d%29+%E2%80%93+Institut+f%C3%BCr+Allgemeinmedizin-p-40640.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Magdeburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.