Kirchheimbolanden: Psychologe (m/w/d)

Heilpädagogium Schillerhain: Psychologe (m/w/d) Diplom oder Master zur Verstärkung des Psychologisch-Therapeutischen Dienstes

Das Heilpädagogium Schillerhain gehört zur Evangelischen Heimstiftung Pfalz, einem der großen diakonischen Träger in der Pfalz mit rund 1.100 Mitarbeitenden und 13 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Suchtkrankenhilfe und Rehabilitation sowie der Arbeit und Integration von Menschen mit Beeinträchtigung. Unsere Mitarbeitenden, der respektvolle und vertrauensvolle Umgang miteinander und unser diakonisches Handeln bilden die Grundlage unseres Erfolges.

Zur Verstärkung des Psychologisch-Therapeutischen Dienstes mit aktuell 5 Psychologinnen in Voll- und Teilzeit suchen wir ab sofort

einen Psychologen (Diplom oder Master) (m/w/d)

in Vollzeit mit 38,5 Stunden/Woche (unbefristet).

Wir unterstützen junge Menschen und deren Familie im Rahmen einer Jugendhilfemaßnahme durch psychologisch-therapeutische Angebote. Außerdem gehören zu unserem Aufgabenfeld u.a.:

  • die Steuerung des Aufnahmeprozesses
  • die Beratung pädagogischer Fachkräfte (z.B. während Teamsitzungen, in Fallkonzilen)
  • die Schulung der pädagogischen Mitarbeitenden zu Fachthemen
  • die Unterstützung von Teamentwicklungsprozessen

Sie haben Freude

  • an der psychologisch-therapeutischen Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Bedarf im sozialen und emotionalen Bereich unter Einbeziehung ihrer Familien und der pädagogischen Fachkräfte
  • an der Beratung und Fallbegleitung der pädagogischen Mitarbeitenden, die in der stationären, teilstationären und ambulanten Betreuung der jungen Menschen tätig sind
  • an Wissen Vermittlung
  • am strukturierten Umgang mit komplexen Aufgaben

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld
  • ein kleines, motiviertes Team mit breitgefächerten und hohen fachlichen Kompetenzen
  • fundierte fachliche Begleitung und regelmäßige Reflexionszeiten
  • Coaching und Supervision
  • umfangreiche Einarbeitung
  • qualifizierte interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten (u.a. Möglichkeit zur Weiterbildung zum systemischen Berater (m/w/d))
  • Mitarbeiterrabatte über corporate benefits bzw. WGKD
  • JobRad
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Zusätzlich eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (EZVK)

Sie passen perfekt zu uns, wenn Sie

  • einen Studienabschluss als Psychologe (Diplom oder Master) (m/w/d) mitbringen
  • einschlägige Berufserfahrung in der Beratung von pädagogischen Fachkräften, Kinder, Jugendlichen und deren Familien haben
  • eine systemische, hypnosystemische oder verhaltenstherapeutische Weiterbildung haben (wünschenswert)
  • über Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern, sowie mit Kindern mit psychischen Störungen verfügen
  • Flexibilität und Engagement für die besonderen Bedingungen der Jugendhilfe mitbringen
  • sich mit den christlichen Glaubenswerten unserer Stiftung identifizieren können

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) bis zum 31.07.2024 als Online-Bewerbung oder im PDF-Format bitte an folgende E-Mail-Adresse:

Heilpädagogium Schillerhain
Frau Heike Kunkel
Schillerhain
67292 Kirchheimbolanden

E-Mail: hp-schillerhain(at)evh-pfalz.de

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Kunkel unter der Telefonnr. 06352/ 408 226 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben! https://www.evh-pfalz.de/jobs/online-bewerbung-2

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf von 6 Monaten datenschutzgerecht vernichtet bzw. gelöscht. Ausgedruckte Unterlagen werden datenschutzkonform vernichtet.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.evh-pfalz.de/jobs/2260-psychologen-m-w-d-f%C3%BCr-psychologisch-therapeutischen-diens-e11-2402 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Evangelischen Heimstiftung Pfalz, Speyer. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.