Hamburg: Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (50%) (196)

Universität: Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (50%) im Projekt „ExerRise – vom Hörsaal in die Bewegung“ (196)

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in im Projekt „ExerRise – vom Hörsaal in die Bewegung“ § 28 Abs. 3 HmbHG

Einrichtung: Fakultät für Psychologie und Bewegungswissenschaft, Insitut für Bewegungswissenschaft, Bewegungs- und Trainingswissenschaft
Wertigkeit: EGR. 13 TV-L (https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2023&matrix=1)
Arbeitsbeginn: 01.11.2024, befristet bis 30.04.2026 (auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz)
Bewerbungsschluss: 19.07.2024
Arbeitsumfang: Teilzeit
Wochenstunden: 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Ihre Aufgaben
Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen im o. g. Projekt. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung

Zu den Aufgaben gehört die Umsetzung der wissenschaftlichen Inhalte des Projekts „ExerRise – vom Hörsaal in die Bewegung“, welches die Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines auf die gesundheitlichen und inhaltlichen Bedürfnisse von Studierenden abgestimmten Exergame zur Bewegungsförderung beinhaltet. Die Projektdurchführung erfolgt in Kooperation mit der ergofox GmbH.

Die Projektarbeit umfasst eine Mehrebenenbedarfsanalyse zur körperlichen und psychischen Gesundheit der Studierenden sowie zur inhaltlichen Ausgestaltung und zu Nutzungsbarrieren hinsichtlich eines Exergames zur Entwicklung eines Anforderungsprofils. Darüber hinaus begleiten Sie den Implementierungsprozess des von der ergofox GmbH entwickelten Exergames in den Räumlichkeiten der Universität Hamburg und überprüfen die Nutzung und Wirksamkeit im Rahmen einer Machbarkeits- sowie Wirksamkeitsanalyse. Zu den zentralen Projektaufgaben gehört die Erstellung von Projektberichten sowie die Überführung der Ergebnisse in internationale Publikationen.

Ihr Profil
Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums.
Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Masterstudium in dem Fach Sportwissenschaften, Gesundheitswissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen.
Darüber hinaus ist eine Expertise im Bereich der Datenerhebung und deren statistischer Analyse erforderlich.
Zusätzlich sind sehr gute Englischkenntnisse, eine hohe Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise wünschenswert.

Wir bieten Ihnen

  • Sichere Vergütung nach Tarif
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Lage
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gesundheitsmanagement
  • Bildungsurlaub
  • 30 Tage Urlaub/Jahr

Die Exzellenzuniversität Hamburg gehört zu den forschungsstärksten Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen Deutschlands. Durch Forschung und Lehre, Bildung und Wissenstransfer auf höchstem Niveau fördern wir die Entwicklung einer neuen Generation verantwortungsbewusster Weltbürger:innen, die den globalen Herausforderungen unserer Zeit gewachsen ist. Mit unserem Leitmotiv „Innovating and Cooperating for a Sustainable Future“ gestalten wir die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnerinstitutionen in der Metropolregion Hamburg und weltweit. Wir laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, um gemeinsam mit uns einen nachhaltigen und digitalen Wandel für eine dynamische und pluralistische Gesellschaft zu gestalten.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Hinweis zur Bewerbung
Kontakt

Ann-Kathrin Otto
ann-kathrin.otto(at)uni-hamburg.de
+49 40 42838-8144

Prof. Dr. Bettina Wollesen
bettina.wollesen(at)uni-hamburg.de
+49 40 42838-5903

Kennziffer 196

Standort
Turmweg 2
20148 Hamburg
Zu Google Maps https://maps.google.de/maps/place/Turmweg+2,+20148+Hamburg

Bewerbungsschluss 19.07.2024

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Hochschulabschluss

Bei technischen Problemen können Sie sich an folgende Adresse wenden: bewerbungen(at)uni-hamburg.de

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren https://www.uni-hamburg.de/stellenangebote/datenschutz.html.

Bewerben https://www.uni-hamburg.de/stellenangebote/formular.html?jobID=d60a6e7080ebd69119148ff63749f35f6b356b97

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-hamburg.de/stellenangebote/ausschreibung.html?jobID=d60a6e7080ebd69119148ff63749f35f6b356b97 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.