Zwickau: 2 Mitarbeiter*innen

AIDS-Hilfe Westsachsen e.V.: 2 Mitarbeiter*innen (35 / 25 WoStd.)

2 Mitarbeiter*innen gesucht

10. April 2018

Die AIDS-Hilfe Westsachsen e.V. ist ein

  • seit 25.09.1990 eingetragener, gemeinnützig tätiger Verein
  • und führt eine Beratungsstelle, anerkannt von den Gesundheitsämtern des Einzugsgebietes (Landkreis Zwickau, Vogtlandkreis, westlicher Erzgebirgskreis)

Unsere Aufgaben sind:

  • die öffentliche Gesundheitspflege durch Aufklärung und Beratung sowie Informationsveranstaltungen,
  • die Unterstützung für Interessierte und Betroffene, Hilfe für Personen,
  • die wahrscheinlich mit HIV infiziert und an AIDS erkrankt sind,
  • die Unterstützung von Institutionen und staatlichen Stellen durch Beratung,
  • Mitarbeit oder Zuwendung bei ihrer auf den gleichen Zweck gerichteten Tätigkeit,
  • die Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter in der Gesundheitspflege.

Ab sofort suchen wir zwei weitere Mitarbeiter (weiblich oder männlich) für folgende Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Ratsuchenden
  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen und sexualpädagogischen Angeboten
  • Netzwerkarbeit
  • Fundraising
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Spritzentausch, Safer Use beim Konsum von illegalen Drogen
  • Durchführung von interkulturellen Veranstaltungen

Das Angebot:

eine Stelle als Teamleiter/in mit ca. 35 h/W und eine Stelle als Mitarbeiter/in mit ca. 25 h/W

  • intensive Einarbeitung
  • aufgeschlossenes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, wie Beraterausbildung der DAH
  • vielseitige und -fältige Tätigkeit
  • Weiterbildungen der DAH u.a.
  • Gestaltung des eigenen Aufgabengebietes
  • Qualitätsmanagement
  • angemessenes Gehalt

Welche Qualifikation erwarten wir:

  • Abschluss: Diplomsozialarbeiter/Sozialpädagogen, Psychologen, Soziologen oder vergleichbare Fachhochschul- oder Hochschulabschlüsse in den Bereichen Psychologie, Sozial-, Sexual- oder Geisteswissenschaften
  • Lust auf fachspezifische Fort- bzw. Weiterbildung
  • Reisebereitschaft zur Ausübung der Tätigkeit in den Landkreisen Zwickau, Vogtland und im Erzgebirgskreis
  • Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Ganzheitliches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Leistungsbereitschaft, Kreativität
  • eigenständiges Denken
  • Mut über die Themen Sex und Liebe öffentlich zu sprechen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung entweder per Mail unter schugelau(at)t-online.de an den Vorsitzenden Gerhard Schultes
oder per Post an die

AIDS-Hilfe Westsachsen e.V.
z.Hd. des Vorsitzenden
Georgenstr.2
08056 Zwickau

Die Bewerbung sollte enthalten:

Tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der Ausbildung, evtl. Ausbildungs-/Praktikums und/oder Arbeitszeugnisse. Ein Bild ist nicht erforderlich, wohl aber Adresse, Telefonnummer und Mailadresse.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://parisax.de/aktuelles/stellenmarkt/detail/news/2-mitarbeiterinnen-gesucht/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbands Landesverband Sachsen e.V. Dresden. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.