Würzburg: Stelle im wissenschaftlichen Dienst (d/m/w)

Universität: Stelle im wissenschaftlichen Dienst (100% Vollzeit, Postdoc, d/m/w)

In der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO) am Lehrstuhl Psychologie II der Universität Würzburg ist ab dem 01.09.2019 (oder später) eine

Stelle im wissenschaftlichen Dienst (100% Vollzeit, Postdoc, d/m/w)

zu besetzen (Besetzung in Teilzeit prinzipiell möglich). Die Stelle ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen gemäß des WissZeitVG vorerst auf vier Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung (Akademischer Rat auf Lebenszeit). Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit in Forschungsschwerpunkten der ABO-Professur
  • Akquise und Leitung von Drittmittelprojekten
  • Unterstützung bei der Betreuung von Doktoranden/Doktorandinnen
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten in der Psychologie
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (10 SWS Lehrverpflichtung)

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, (beinahe abgeschlossene) Promotion idealerweise in der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Forschungsschwerpunkte innerhalb der Arbeits- und/oder Personalpsychologie/Differentiellen Psychologie
  • Vorkenntnisse in oder Interesse am Themengebiet "Digitalisierung im Arbeitsleben"
  • Starker Forschungshintergrund, bspw. mit Publikationen in internationalen Zeitschriften, Teilnahme an (inter-)nationalen Fachtagungen
  • Expertise in Forschungsmethoden

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem hoch motivierten, international ausgerichteten Team, das Gelegenheit zum Austausch und Freiraum zur Realisierung eigener Forschungsideen bietet
  • Unterstützung bei der Verwirklichung von Zielen für die eigene wissenschaftliche Laufbahn
  • Attraktiver Standort mit sehr guter Ausstattung
  • Vielfältige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Vernetzung innerhalb der Universität und zu externen Kooperationspartnern in der Wirtschaft und Wissenschaft

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Frau Prof. Dr. Tanja Bipp (Tel.: 0931 3185173, tanja.bipp(at)uni-wuerzburg.de). Gerne können Sie auch jeden der aktuellen Mitarbeitenden bei Fragen zur Arbeit im ABO-Team in Würzburg kontaktieren.

Die JMU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Lehrerfahrungen und Evaluationen, bisherige und geplante Forschungsgebiete, Schriftenverzeichnis, Erfahrungen mit Drittmittelprojekten) richten Sie bitte in einer pdf-Datei bis zum 11.06.19 an tanja.bipp(at)uni-wuerzburg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.