Witten: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) am Lehrstuhl für Management und Innovation im Gesundheitswesen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) am Lehrstuhl für Management und Innovation im Gesundheitswesen

Teilzeit Wullener Feld 17, 58454 Witten, Deutschland

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 600 Beschäftigten und über 2.600 Studierenden.

Wir suchen zum 01.04.2021 Verstärkung für unser Team im Projekt „Innovation und digitale Transformation des Gesundheitswesens – ATLAS ITG“ am Lehrstuhl für Management und Innovation im Gesundheitswesen.

Innovative Wege der Organisation von Gesundheitsversorgung durch Nutzung künstlicher Intelligenz, den Einsatz von Robotik oder 3D-Druck bieten Wachstums- und Gestaltungspotential für Unternehmen. Übergeordnet sind für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit auch im internationalen Vergleich insbesondere Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit von Akteuren und Institutionen der Gesundheitswirtschaft gefordert. Das ATLAS-Forschungsprojekt der Universität Witten/Herdecke trägt zum Erkenntnisfortschritt und zur Diskussion dieser gesellschaftlichen Veränderung bei.

Die Stelle ist in Teilzeit (20 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Anstellung ist für 18 Monate befristet.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken an einer digitalen Dialogplattform im Bereich Content Creation (Text, Video und Social Media Beiträge) sowie SEO
  • Recherche aktueller wissenschaftlicher Literatur und Verfassen redaktioneller Beiträge
  • Entwicklung und Bearbeitung eigener Forschungsfragen und Vorstellung von Ergebnissen durch Publikationen in Fachzeitschriften

Ihr Profil

  • Sehr guter Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) der Psychologie, Gesundheitsinformatik, Rechtswissenschaft oder Medizintechnik
  • Freude an problemorientiertem und transdisziplinärem Arbeiten im Team
  • Interesse an digitalen Transformationsprozessen im Gesundheitswesen

Wir bieten

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Workshops und Kolloquien fördern den Aufbau von Fach- und Methodenwissen im Team
  • Training in (digitalem) wissenschaftsjournalistischem Arbeiten
  • Entwicklung eines hochrangigen Praxisnetzwerks

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 26.02.2021 ausschließlich online mit den üblichen Unterlagen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Frau Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko
Lehrstuhlinhaberin

Bei Rückfragen steht die Projektkoordination Frau Dr. Pilgrim unter der Telefonnummer: 02302 926 475 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-wh.de/wirtschaft-und-gesellschaft/department-fuer-management-und-unternehmertum-mut/lehrstuehle-professuren-und-institute/professur-fuer-management-und-innovation-im-gesundheitswesen/ und medica.atlas-digitale-gesundheitswirtschaft.de

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.

Online bewerben: https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=8738662

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uni-wh.softgarden.io/job/8738662?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Witten. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.