Witten: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d)

Universität: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) (50%) zur Erweiterung des Teams Forschung am Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) zur Erweiterung des Teams Forschung am Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung

Gesundheit - Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung

Der Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung ist Teil eines Forschungsverbundes der acht Institute für Allgemeinmedizin in Nordrhein-Westfalen. Ziel des BMBF-geförderten Verbundes ist der nachhaltige Aufbau und die Pilotierung eines NRW-weiten, hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerks (NRW-GPRN).

Unter Vorbehalt der Förderung suchen wir für die Koordination des Netzwerkaufbaus am Standort Witten zum 01.02.2020

eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

Vertragsbesonderheiten/Contract Terms
50% Teilzeit (20 Wochenstunden)
Befristet auf 2 Jahre, mit der Option einer Verlängerung für weitere 3 Jahre

Aufgabenbereich/Responsibilities

Im Rahmen des NRW-weiten Forschungsprojektes zum Aufbau eines hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerks (NRW-GPRN) übernehmen Sie die Aufgabe der Koordination und Umsetzung des Netzwerkaufbaus am Standort Witten. Dies umfasst unter anderem:

  • Erstellung von Projektunterlagen (z.B. Ethikantrag, Unterlagen zur Schulung der Praxen)
  • Rekrutierung von Hausarztpraxen für die längerfristige Mitarbeit in einem hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerk, inkl. Praxisbesuchen für Vorort-Schulungen sowie der Entwicklung von Strategien zur Kontaktpflege und nachhaltigen Anbindung der Praxen an das Netzwerk
  • Koordination, Organisation und Durchführung regelmäßiger Fortbildungen für Ärztinnen/ Ärzte des Netzwerks
  • Konzeptionierung und Umsetzung der Beteiligung von Patientinnen/ Patienten an der Forschungsarbeit in Form einer generischen Patientengruppe
  • Erstellung deutsch- und englischsprachiger Kongressbeiträge und Publikationen
  • Vertretung des Standorts Witten in Gremien des Forschungsprojektes und enge Zusammenarbeit mit den Koordinatorinnen/ Koordinatoren der anderen Standorte

Unsere Anforderungen/Requirements

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitswissenschaften, Medizin, Psychologie, Sozialwissenschaften oder eines angrenzendes Faches (Masterabschluss oder äquivalent)
  • Erfahrung in der Durchführung wissenschaftlicher Projekte und Publikationen, insbesondere wünschenswert Erfahrungen in der Rekrutierung von und Zusammenarbeit mit (Hausarzt-) Praxen
  • Erfahrung im Aufbau von Netzwerkstrukturen sind von Vorteil
  • Kenntnisse quantitativer und qualitativer Methoden
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und gängiger Analysesoftware wie z.B. SPSS
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Hohes, eigenverantwortliches Organisationstalent
  • Kooperative und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine spannende Aufgabe in einem aufstrebenden Team
  • Die Möglichkeit zur Promotion/Habilitation bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen
  • Diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ergänzende betriebliche Altersvorsorgeoptionen

Kontakt/Contact

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.12.2019 an:

Frau Dr. Christine Kersting (Teamleitung Forschung, Projektleitung)
Universität Witten/Herdecke
Department für Gesundheit
Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten
Tel.: 02302/ 926-764
E-Mail: Christine.Kersting(at)uni-wh.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-wh.de/detailseiten/stellenangebote/wissenschaftliche-mitarbeiterin-wissenschaftlicher-mitarbeiter-wmd-zur-erweiterung-des-teams-fo/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Witten/Herdecke. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.