Wiesloch: Psychologe (m/w/d; 60-75%)

Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung: Psychologe (m/w/d; 60-75%)

Psychologe (m/w/d)

Anstellungsverhältnis Teilzeit, unbefristet
Standort Wiesloch
Einsatzbereich Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung

Ihre Aufgaben

  • Psychologisch-psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung von psychiatrisch und suchterkrankten Patient*innen im Einzel- und Gruppensetting
  • Erstellung von individualisierten Behandlungsplänen, Dokumentation, Ergebnisüberprüfung und Qualitätssicherung
  • Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und Qualitätsstandards unter Berücksichtigung aktueller Leitlinien
  • Mitgestaltung der klinikinternen Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Abschluss als Dipl.-Psychologe / -in oder Master Psychologie
  • idealerweise abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Ausbildung zum/r Psychologische / -n Psychotherapeuten / -in
  • Erfahrung in oder ausgeprägtes Interesse an Arbeit mit chronisch mehrfach beeinträchtigten abhängigkeitserkrankten Patient*innen
  • teamorientierter Arbeitsstil mit Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen, Behandlungs- und Rehabilitationskonzepten
  • Bereitschaft, Ihre Kompetenz in wissenschaftlich basierten Therapiekonzepten zu erweitern

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Aufgabengebiet, welches Raum für eigene Vorstellungen und Entwicklungsmöglichkeiten lässt
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem offenen und unterstützenden Team
  • eine gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L
  • die gezielte Förderung Ihrer weiteren Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • bezuschusstes Jobticket bzw. kostenlose Parkmöglichkeiten
  • unkomplizierte Dokumentations- und administrativ-fachliche Supervisionsmöglichkeiten durch unsere elektronische Patientenakte; elektronisches Diktat und Spracherkennung

Die Teilzeitstelle (60-75%) ist ab 01.04.2023 zu besetzen.

Für Fragen
kontaktieren Sie bitte Herrn Tobias Link, Chefarzt der Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung, Tel. 06222 55-2790.

Bewerbungsfrist: 31.01.2023

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben  https://pzn-career.talent-soft.com/Pages/Offre/detailoffre.aspx?idOffre=638&LCID=1031&action=jobapplication

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://live.solique.ch/pznw/job/details/3196671/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (AdöR), Wiesloch. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.