Wesel: Psychologe/-in (w/m/d; 50%)

Marien-Hospital: Psychologe/-in (w/m/d; 50%) Diplom oder M.Sc. mit klinischem Studienschwerpunkt

Wir suchen für den stationären Bereich unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Marien-Hospital gGmbH in Wesel - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen/-in (w/m/d)
(Diplom oder M.Sc.) mit klinischem Studienschwerpunkt

in Teilzeitbeschäftigung (50%)

Die Aufgabe umfasst die diagnostische und therapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien mit Problemen aus dem gesamten Spektrum der klinischen und pädiatrischen Psychologie innerhalb eines multidisziplinären Teams. Hierbei begleiten und unterstützen Sie in enger Kooperation mit dem therapeutischen Team Kinder, Jugendliche und deren Familien während des stationären Aufenthaltes.

Vorhandene Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den gängigen diagnostischen Instrumenten und Verfahren aus dem Bereich der klinischen Kinder- und Jugendlichenpsychologie sowie in der Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen wären sehr vorteilhaft. Wir bieten Ihnen aber zugleich auch die Möglichkeit, sich dieses spannende und herausfordernde Arbeitsfeld als Mitglied eines multiprofessionellen Teams zu erschließen.

In unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden Sie Teil des therapeutischen Gesamtteams unter der chefärztlichen Leitung von Fr. Dr. med. Koerner-Rettberg. Unser sozialpädiatrisches Stationsteam setzt sich aus einer Ärztin mit dem Schwerpunkt Neuropädiatrie, zwei weiteren Psychologen mit verhaltenstherapeutischer Ausbildung und einer Heilpädagogin mit klienten- und spielzentrierter therapeutischer Ausbildung zusammen.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in sehr motivierender und kollegialer Atmosphäre
  • Unterstützung bei internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Nebenleistungen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Chefärztin, Frau Dr. med. Cordula Koerner-Rettberg, unter der E-Mail Adresse: Sekretariat.Paediatrie(at)prohomine.de oder telefonisch: 0281/104-1170

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Marien-Hospital gGmbH Wesel
Zentrale Personalabteilung
Pastor-Janßen-Str. 8-38
46483 Wesel 
bewerbung(at)prohomine.de

Die pro homine gGmbH ist ein großes Gesundheitsunternehmen am unteren Niederrhein. Sie umfasst die Krankenhäuser Marien-Hospital in Wesel und St. Willibrord-Spital in Emmerich mit insgesamt rund 700 Betten, neun Senioreneinrichtungen mit 680 Plätzen, ein Reha-Zentrum, ein MVZ an vier Standorten sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften. Mit rund 3000 Mitarbeitenden gehört sie zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben der Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.prohomine.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://prohomine.de/media/prohomine/pro_homine/Stellenangebote/MHW_Psychologe_Paediatrie.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der pro homine Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel-Emmerich/Rees gGmbH, Wesel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.