Werl: Psychologen/in (m/w/d)

Caritas: Psychologen/in (m/w/d) (19,5 WoStd.)

Die Caritas im Kreis Soest ist mit mehr als 1.100 hauptberuflichen Mitarbeitern/innen sowie 1.500 ehrenamtlich tätigen Menschen als soziales Hilfenetzwerk in den Bereichen Beratung, Pflege, Betreuung, Ausbildung, Qualifizierung, Familienhilfe und Schule, Behindertenhilfe sowie im Rahmen anwaltlicher und weiterer Hilfen in allen Kommunen des Kreises Soest tätig. Sie sind Partner im Leben für mehr als 6.000 Bürgerinnen und Bürgern zwischen 0 und 100 Jahren im Kreis Soest. Als zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen bemühen wir uns um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder in Werl sucht zum 01.02.2019 eine/n

Psychologen/in (m/w/d)

im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung mit einem Stellenumfang von 19,5 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • die Beratung von Familien, Eltern, Jugendlichen und Kindern
  • die eigenverantwortliche Durchführung von diagnostischen Verfahren
  • therapeutische Unterstützung und Begleitung
  • Trennungs-/Scheidungsberatung
  • die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • präventive Arbeit

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Zusatzqualifikation im Bereich psychologischer Psychotherapie und/oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie wünschenswert
  • Kenntnisse der Entwicklungs- und Sozialpsychologie, Persönlichkeitspsychologie und klinischer Psychologie
  • Kenntnisse in den psychologisch-diagnostischen Inventaren, Leistungsdiagnostik
  • Wissen über umschriebene psychische Störungen und Erkrankungen
  • Handlungskompetenz in Beratung, Diagnostik und Therapie
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

Wir bieten

  • einen verantwortungsvollen und interessanten Arbeitsplatz
  • kollegiale Unterstützung und Beratung, regelmäßige Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • die Kirchliche Zusatzversorgung zur Verbesserung der Altersversorgung

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte - bevorzugt per E-Mail mit nur einem pdf-Dokument - bis zum 31.12.2018 an:

Caritasverband für den Kreis Soest e.V.
Personalabteilung
Osthofenstr. 35a
59494 Soest
E-Mail: bewerbung(at)caritas-soest.de

Mit Zusendung der Unterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wegen gesetzlicher Fristen die eingereichten Bewerbungsunterlagen für mindestens drei Monate nach Übersendung eines Absageschreibens zurückbehalten werden.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.caritas-soest.de/cms/contents/caritas-soest.de/medien/dokumente/psychologe-m-w-d-fue/stellenausschreibung_psychologe_eb_werl_10.18.pdf?d=a&f=pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Caritasverbands für den Kreis Soest e.V. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.