Weißenhorn: Psychologe (m/w/d)

Kreisspitalstiftung: Psychologe (m/w/d) oder Neuropsychologe (m/w/d)

Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich.

Für unsere Akutgeriatrie und geriatrische Reha an der Illertalklinik und Stiftungsklinik suchen wir ab sofort einen

Psychologen (m/w/d) oder Neuropsychologen (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • psychologische Diagnostik bei alten sowie bei schwerkranken Patienten
  • differenzierte Hirnleistungsdiagnostik, bei Bedarf spezifische (neuro-)psychologische Therapie
  • therapeutisch vorwiegend supportive Gespräche mit Patienten und ggf. Angehörigen
  • das selbstständige und eigenverantwortliche Arbeiten nach ärztlicher Verordnung, einschließlich der Dokumentation
  • evtl. Durchführung psychologischer Gruppen (z. B. zu den Themen „Kognitiv fit im Alter“, „Schlafhygiene“ oder „Achtsamkeit und Schmerz“)
  • Teilnahme an den wöchentlichen interdisziplinären Teamsitzungen der Akutgeriatrie
  • psychologische Vertretung auf der Palliativstation
  • ggf. Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen für das Team

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom/M.Sc.)
  • klinischer, geriatrischer und/oder gerontopsychologischer Schwerpunkt im Masterstudiengang
  • optimalerweise mind. 6 Monate Berufserfahrung in der Geriatrie oder im neuropsychologischen Tätigkeitsbereich
  • gute Kenntnisse in der psychologischen Diagnostik bei alten bzw. bei schwerkranken Patienten mit den Schwerpunkten Depressivität, dementielle Entwicklung, Ängste und Abhängigkeitserkrankungen im Alter
  • gute Kenntnisse in der Hirnleistungsdiagnostik
  • Erfahrung in stützender Gesprächsführung
  • Erfahrung mit kognitiven Trainingsverfahren
  • Erfahrung mit Entspannungsverfahren (z. B. zur Schmerzbewältigung)

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle Aufgaben in engagierten, multiprofessionellen Teams, die Möglichkeit, das psychologische Tätigkeitsfeld in der Geriatrie und der Palliativmedizin weiter zu entwickeln und zu prägen, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, eine moderne Einrichtung, umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten sowie Vergütung gemäß den gesetzlichen und tariflichen Leistungen für den öffentlichen Dienst (TVöD). Der Einsatz findet an der Stiftungsklinik und der Illertalklinik statt. Die Stelle ist in Teilzeit und zunächst befristet für ein Jahr.

Für weitere Fragen und Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unsere Therapeutische Leitung Frau Melanie Stollmann unter 07303/177-7590 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Kliniken der Kreisspitalstiftung Weißenhorn
Leitung Personalwesen
Herrn Oliver Schrof
Günzburger Str. 41
89264 Weißenhorn
bewerbung@kreisspitalstiftung.de

Bewerbungsformular  https://www.kliniken-kreisspitalstiftung.de/kliniken/karriere/bewerbungsformular.php

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Bewerbungsformular

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.kliniken-kreisspitalstiftung.de/kliniken/karriere/stellenanzeigen/Kliniken/2020_02_28-Psychologen_Neuropsychologen-mwd.php abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kreisspitalstiftung Weißenhorn, kreiskommunale Stiftung des öffentlichen Rechts, Weißenhorn. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.