Tuttlingen: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Hochschule: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Ingenieurpsychologie (116-2020-ITE-B)

Akademische / r Mitarbeiter / in (m / w / d)
Ingenieurpsychologie

Die Hochschule Furtwangen (HFU) ist eine innovative und sich stetig weiterentwickelnde Hochschule, die regional verankert und international ausgerichtet ist. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien und Gesundheit. Wir sind eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg mit rd. 6.000 Studierenden, über 450 Beschäftigten und über 190 Professuren an den drei Standorten Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen.

An der Hochschule Furtwangen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Fakultät Industrial Technologies eine Stelle als

Akademische / r Mitarbeiter / in (m / w / d)
Ingenieurpsychologie

zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden (100 %). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 13 TV-L. Dienstort ist Tuttlingen. Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben an den anderen Standorten wird erwartet.

Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:

  • Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung eines Ingenieurpsychologie-Labors
  • Unterstützung des Studiengangs Ingenieurpsychologie sowie selbstständige Erarbeitung von inhaltlichen Konzepten für Lehrveranstaltungen
  • Organisation und Betreuung von Lehrveranstaltungen (z.B. Forschungspraktika) sowie Exkursionen
  • Mitarbeit bei Verwaltungs- und Beratungsaufgaben

Wir erwarten:

Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) vorzugsweise im Fach Psychologie, gute Methoden- und Statistikkenntnisse sowie Kenntnisse in SPSS, fundierte Englischkenntnisse, Freude an anwendungsorientierter, interdisziplinärer Lehre und Forschung an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik sowie Freude am wissenschaftlichen Arbeiten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz.

Wir bieten:

Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Informationen zur Hochschule erhalten Sie im Internet unter www.hs-furtwangen.de. Nähere Auskünfte zu dieser Ausschreibung erteilt Frau Prof. Dr. Wagner-Hartl, telefonisch unter +49.74614/1502-6636 oder per E-Mail unter verena.wagner-hartl@hs-furtwangen.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte über den untenstehenden Button "Jetzt online bewerben" bis spätestens 06.12.2020, Kennziffer 116-2020-ITE-B einreichen.

Kennziffer
116-2020-ITE-B

wöchentliche Arbeitszeit
39,5 Stunden / Woche

Eingruppierung
Entgeltgruppe 13 TV-L

Dienstort
Hochschulcampus Tuttlingen

Ansprechperson
Prof. Dr. Verena Wagner-Hartl

Telefon: +49.7461/1502-6636
vewa(at)hs-furtwangen.de

Jetzt online bewerben: https://recruitingapp-5457.de.umantis.com/Vacancies/516/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-5457.de.umantis.com/Vacancies/516/Description/1?lang=ger abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule Furtwangen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.